Ausverkauft - Feierabend-Thriller mit Horst Eckert

Mit seinem neuen Roman DIE STUNDE DER WUT präsentiert der Düsseldorfer Autor Horst Eckert einen rasanten Politthriller voller aktueller Bezüge. Es geht um Wohnungsspekulation und um die Kluft zwischen Arm und Reich. Eckert beleuchtet die Dünnhäutigkeit einer zutiefst gespaltenen Gesellschaft, in der Hass jederzeit in Gewalt umschlagen kann. Am Beginn steht der Mord an der Tochter eines Psychiaters. Hauptkommissar Vincent Veih stößt bei seinen Ermittlungen auf einen Sumpf aus Gier und Korruption, der bis in die eigene Behörde reicht. Seine Chefin, Kriminalrätin Melia Adan, untersucht derweil das Verschwinden einer Beamtin des Innenministeriums. Dabei kreuzen sie den Weg eines milliardenschweren Immobilienhais, dem jedes Mittel recht ist, um sein Imperium zu vergrößern. Bald haben sie es mit mächtigen Feinden zu tun.

Horst Eckert gilt als der „Großmeister des deutschsprachigen Politthrillers“ (hr2). Er wurde 1959 in Weiden/Oberpfalz geboren und lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf. Nach dem Studium der Politikwissenschaften arbeitete er fünfzehn Jahre als Fernsehjournalist, u.a. für die «Tagesschau». 1995 erschien sein Debüt «Annas Erbe». Seine Romane wurden unter anderem mit dem Marlowe-Preis und dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet und ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt.

Auf Einladung von LesART liest Horst Eckert im Rahmen der Reihe FEIERABEND in der Mediathek. Im Eintrittspreis von 8 Euro ist ein kleiner Imbiss vom Bistro 26 einbegriffen. Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann es zu kurzfristigen Änderungen beim Veranstaltungsort kommen oder die Lesung digital durchgeführt werden!

Bei dieser Veranstaltung gewähren wir eine Honorargarantie für den Autoren und das Bistro 26. Was bedeutet dies?

Künstler:innen haben es schwer, während der Corona-Pandemie Einkünfte zu erzielen. Sie haben oftmals das Risiko zu tragen, wenn Veranstaltungen ausfallen müssen. Obwohl man sie als vortragende Künstler:innen gebucht hat, können sie nicht sicher sein, am Ende auftreten zu können und das vereinbarte Honorar damit auch tatsächlich zu erhalten. Diese Unsicherheit empfinden wir, die Mediathek Kamp-Lintfort und der Verein LesART, als unfair und einer Gesellschaft, die ihre Kunstschaffenden unterstützt, unwürdig. In guten wie in schlechten Zeiten: Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, bis auf Weiteres allen Künstler:innen, mit denen wir zusammenarbeiten, eine Honorargarantie zu geben!

Wie funktioniert das?

Egal, um welche Veranstaltung es sich handelt: Sollte sie aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht wie gewohnt in der Mediathek oder an einem anderen Standort mit Publikum stattfinden können, werden wir die Lesung oder die musikalische Darbietung über das Internet übertragen. Eintrittskarten bekommen deshalb ab sofort einen Link und einen QR-Code. Darüber erhalten Ticketinhaber im ungünstigen Fall, dass die Präsenzveranstaltung nicht stattfinden kann, Online-Zugang zur Veranstaltung. Diese lässt sich dann zu Hause genießen.

Wie finanzieren Mediathek und LesART e.V. das?

Weil wir glauben, dass nicht nur uns sondern allen Liebhaber:innen von Kunst und Kultur das Wohlergehen der Kunstschaffenden am Herzen liegt, gehen wir beim Kauf der Tickets davon aus, dass Käufer:innen mit diesem Prozedere einverstanden sind. Im Falle, dass ein Teil des Kartenpreises bspw. für Speisen und Getränke vorgesehen ist, gelten die Tickets in ausgewiesener Höhe als Verzehr-Gutscheine. Diese können dann hoffentlich bald schon wieder bei unseren Kooperationspartner:innen eingelöst werden, so dass auch diese mit geplanten Einnahmen fest rechnen können.

Porträtfoto: Kathie Wewer

Veranstaltungsort und Adresse

Mediathek Kamp-Lintfort, Freiherr-vom-Stein-Straße 26, 47475 Kamp-Lintfort

    25. August 2021

  • Mi
    25.08.2021
    18:30

Ausverkauft - Feierabend-Thriller mit Horst Eckert

Diese Veranstaltung in Kamp-Lintfort wurde von LesARTka-li veröffentlicht. Ausverkauft - Feierabend-Thriller mit Horst Eckert ist den Rubriken Lesung, Horst Eckert, Thriller und Feierabend zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Mi
26. Apr
19:30
St. Crucis Kirche
Di
21. Mär
20:00
Classic Car Refugium
Do
6. Apr
22:30
Scheuer
Sa
16. Sep
20:00
SAALBAU Volkshaus Enkheim