Kaufmann im Einzelhandel - Verbundausbildung - Berliner Ausbildungsplatzprogramm

    1. Oktober 2020

  • Do
    1.Okt
    09:00

Ideal für junge Menschen, die Stärken im Verkaufen und Beraten haben, ist eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Erlernen Sie einen spannenden Beruf mit vielfältigen Perspektiven. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Konsumgüter verschiedenster Art. Um die Kunden bestmöglich beraten zu können, müssen Einzelhandelskaufleute über ausgezeichnete Warenkenntnisse verfügen. Zudem gehört es zu ihren Kernkompetenzen, sich im betrieblichen Rechnungswesen auszukennen und über die verschiedenen Kostenarten Bescheid zu wissen. Spannende Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich in Einzelhandelsgeschäften, in Kaufhäusern, in Filialbetrieben, bei ­Handelsketten und in Versandhäusern.


Das vom Land Berlin geförderte "Berliner Ausbildungsplatzprogramm (BAPP)" unterstützt junge Menschen unter 27 Jahren, die trotz vorhandener Ausbildungsreife keinen betrieblichen Ausbildungsplatz erhalten haben. Die Ausbildung ist wirtschaftsnah und erfolgt im Rahmen der Verbundausbildung. Dabei kooperieren ein Betrieb, das Oberstufenzentrum (OSZ) und ein Bildungsdienstleister, wobei der Betrieb an den Kosten der Ausbildung beteiligt ist und die Aufgaben der Ausbilder aufgeteilt werden.
Inhalt
Diese Ausbildung vermittelt Ihnen alle Fertigkeiten und Kenntnisse gemäß dem Ausbildungsrahmenplan der IHK.
Organisation des Ausbildungsbetriebs
Information und Kommunikation
Warensortiment
Beratung, Ware und Verkauf
Servicebereich Kasse
Marketinggrundlagen
Warenwirtschaft
Rechnungswesen
Einzelhandelsprozesse
Dauer
Während der 3-jährigen Verbundausbildung sammeln Sie erste Praxiserfahrungen in einem Betrieb an durchschnittlich zwei Tagen in der Woche, besuchen an einem Tag den Unterricht an den Euro-Schulen Berlin und zweimal wöchentlich die Berufsschule (OSZ).
Zugangsvoraussetzungen
Teilnehmen können Berliner, die
das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und
noch nicht über eine abgeschlossene Ausbildung verfügen.
Die Interessenten sollen bei einer Berliner Agentur für Arbeit oder einem Jobcenter als Ausbildungsplatz suchend registriert sein.
Abschluss
Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer zu Berlin: Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel IHK

Veranstaltungsort und Adresse

Euro-Schulen Berlin, Wittestraße 30e, 13507 Berlin - Reinickendorf

Kaufmann im Einzelhandel - Verbundausbildung - Berliner Ausbildungsplatzprogramm

Diese Veranstaltung in Berlin - Reinickendorf (Bezirk Reinickendorf) wurde von Euro Akademie Berlin veröffentlicht. Kaufmann im Einzelhandel - Verbundausbildung - Berliner Ausbildungsplatzprogramm ist den Rubriken Ausbildung und Einzelhandelskaufleute zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
1. Okt
09:00
Auf die Alleskönner - die Kaufleute für Büromanagement - kann kaum ein Unternehmen verzichten. Demjenigen, der…
Euro-Schulen Berlin, Berlin - Reinickendorf
Do
1. Okt
09:00
Tourismuskaufleute verkaufen individuelle Reisen, Gruppen- und Pauschalreisen sowie Geschäftsreisen. Dafür müssen…
Euro-Schulen Berlin, Berlin - Reinickendorf