Wolfgang Hohlbein: Armageddon. Die Nephilim

    26. September 2020

  • Sa
    26.Sep
    19:00

Das Ende der Welt ist erst der Anfang!

Jericho ist gefallen, und Beka hat alle Freunde verloren, die mit ihr in den zerstörten Städten des gelobten Landes gegen die Engel gekämpft haben. Als Beka auf die exzentrische Nonne Uriella trifft, schöpft sie neue Hoffnung. Doch in einem Weltuntergangs-Tornado gerät Beka zwischen die Fronten entfesselter Engelsgewalt und verzweifelt kämpfender Elitesoldaten. Schwer verletzt erwacht sie im atomar verwüsteten Rom – und sieht sich der Inquisitorin Alexa gegenüber, die sie kreuzigen will.

Der 2. Teil der Armageddon-Saga des Fantasy-Großmeisters.

Wolfgang Hohlbein, Jahrgang 1953, war Industriekaufmann, bevor er 1982 mit seinem Debüt „Märchenmond“ einen Autorenwettbewerb gewann. Seitdem schreibt er einen Erfolgsroman nach dem anderen und gilt als der Großmeister der deutschen Phantastik. Titel wie „Die Tochter der Himmelsscheibe“, „Das Avalon-Projekt“ sowie der „Enwor“-Zyklus wurden bei Piper zu Bestsellern. Zuletzt erschienen „Die Kriegerin der Himmelsscheibe“ sowie sein Schlüsselwerk „Infinity. Der Turm“. Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie und vielen Haustieren in der Nähe von Düsseldorf.

Eintritt: 15 €

Tickets in der Buchhandlung Peterknecht, bei BUGA & BÜCHER am Anger 8, den Verkaufsstellen des Ticket Shops Thüringen sowie in unserem Online-Ticketshop.

Foto: © Tanja Winkler / Piper Verlag

Veranstaltungsort und Adresse

Buchhandlung Peterknecht, Anger 28, 99084 Erfurt

Wolfgang Hohlbein: Armageddon. Die Nephilim

Diese Veranstaltung in Erfurt (Altstadt) wurde von Peterknecht veröffentlicht. Wolfgang Hohlbein: Armageddon. Die Nephilim ist der Rubrik Lesung zugeordnet.