Liederliches aus Wien // Bürgerhaus Kostheim

    15. August 2020

  • Sa
    15.Aug
    20:00

Im Prater blühen wieder die Bäume. Tote Tauben säumen den Weg. Vergiftet. Georg Kreisler hat wieder zugeschlagen. Wenn wiederum Ferdinand zuschlägt, dann hauert‘s einem verliebten Wiener Madl schon mal beim Sonntagstanz die gepflegte Gebissleiste weg.
Wegen einer Wienerin Wiener Blut vergossen… ja, da wird’s einfach urkomisch, entwaffnend naiv und fein makaber. Musikalische Wiener Klassik mit melodiöser Wiener Melange. Lieder poetisch wie Wiener Walzer. Und blutig wie Wiener Schnitzel.

Mit Sabine Gramenz, Gesang und Singende Säge, und Malte Kühn am Klavier


Ticketpreise:
Unterstützer-Karten 25,00 €
Otto-Normalverdiener 21,00 €
Ermäßigte Karten 12,00 €

Kommen Sie als "Kleingruppe" ins Theater! AKTUELL, wegen Corona 5+1:
5 Tickets buchen und Sie bekommen die 6. Karte umsonst. Dann sitzen Sie neben Ihren Freunden in einer Gruppe!

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen | online unter www.kuenstlerhaus43.de | Hotline rund um die Uhr 0180 6050400 (14 ct/ min.) Abendkassenzuschlag 2 €

Veranstaltungsort und Adresse

Bürgerhaus Kostheim, Herrenstraße 17 / Winterstraße 20, 55246 Mainz-Kostheim

Liederliches aus Wien // Bürgerhaus Kostheim

Diese Veranstaltung in Mainz-Kostheim (Mainz-Kostheim) wurde von kuenstlerhaus43 veröffentlicht. Liederliches aus Wien // Bürgerhaus Kostheim ist den Rubriken Chanson, Wien, Kleinkunst und Musik zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
25. Okt
19:00
WhatsApp des Todes (Wiesbaden, Mitte) „Rkk##?$%&…“ lautete die tödliche WhatsApp an Schorsch Walters.…
Bürgerhaus Biebrich, Wiesbaden
Do
17. Dez
20:00
Das kuenstlerhaus43 setzt seine Poetry Slam Reihe fort. Jeweils am letzten Donnerstag im Monat tragen Poeten ihre…
Bürgerhaus Biebrich, Wiesbaden