SPEKTRAL - Ein installatives Experiment im Bühnenturm

Ein (Objekt-)Theaterabend rund um Raum, Farbe und Licht!

Verschiedene Episoden rund um optische Phänomene und die Wahrnehmung dieses einmaligen Raumes werden den Abend prägen.

Auf der Szenenfläche im Bühnenturm des Schauspielhauses werden 20 Einzelplätze für die Besucher*innen bereitet, welche das Geschehen um sich erleben. Blickrichtung? Entscheidet selbst!

Ein genaues Programm wird es erst kurz vor den Vorstellungen geben. Szenograf Alexander Grüner erarbeitet im Vorfeld in Werkstätten und Erprobungsphasen verschiedene Etüden zu einem Gesamtwerk.

BITTE MUNDSCHUTZ NICHT VERGESSEN!

Bitte seid rund 20 Minuten vor der Show da, damit wir Tickets/Kontakte abgleichen oder auch noch freie Plätze vergeben können.

OBACHT: Wer zu spät kommt, kann diesmal leider nicht mehr reingelassen werden. Also: seid pünktlich!

Die Zeit vor und nach der Vorstellung könnt ihr euch an unserer Containerbar vor dem Schauspielhaus versüßen.

Künstlerische Leitung: Alexander Grüner

Die Veranstaltungen sind kostenlos (gegen eine Spende am Abend hat keiner etwas). Dennoch bitten wir um Reservierung (begrenzte Plätze) bzw. Voranmeldung (wegen Corona-Datenerfassung) über: https://www.eventbrite.de/e/spektral-tickets-112116194556

Veranstaltungsort und Adresse

KulturQuartier Schaupielhaus, Klostergang 4, 99084 Erfurt

    31. Juli 2020 - 1. August 2020

  • Fr
    31.Jul
    17:00
  • Fr
    31.Jul
    19:00
  • Fr
    31.Jul
    21:00
  • Sa
    1.Aug
    15:00
  • Sa
    1.Aug
    17:00
  • Sa
    1.Aug
    19:00

SPEKTRAL - Ein installatives Experiment im Bühnenturm

Diese Veranstaltung in Erfurt (Altstadt) wurde von KulturQuartier Schauspielhaus veröffentlicht. SPEKTRAL - Ein installatives Experiment im Bühnenturm ist den Rubriken Theater und Installation zugeordnet.