Robert C. Rore Jahresausstellung - Bayerisch

    September 2020

  • Mo
    21.Sep
    14:00
  • Di
    22.Sep
    14:00
  • Do
    24.Sep
    14:00
  • Fr
    25.Sep
    14:00
  • Sa
    26.Sep
    12:00
  • Mo
    28.Sep
    14:00
  • Di
    29.Sep
    14:00

    Oktober 2020

  • Do
    1.Okt
    14:00
  • Fr
    2.Okt
    14:00
  • Mo
    5.Okt
    14:00
  • Di
    6.Okt
    14:00
  • Do
    8.Okt
    14:00
  • Fr
    9.Okt
    14:00
  • Sa
    10.Okt
    12:00
  • Mo
    12.Okt
    14:00
  • Di
    13.Okt
    14:00
  • Do
    15.Okt
    14:00
  • Fr
    16.Okt
    14:00
  • Sa
    17.Okt
    12:00
  • Mo
    19.Okt
    14:00
  • Di
    20.Okt
    14:00
  • Do
    22.Okt
    14:00
  • Fr
    23.Okt
    14:00
  • Sa
    24.Okt
    12:00
  • Mo
    26.Okt
    14:00

Die diesjährige Robert C. Rore-Jahresausstellung beginnt in diesem außergewöhnlichen Jahr zu einem späteren Termin, nämlich symbolträchtig am Tag des Beginns des abgesagten Oktoberfestes. Konsequenterweise ist das Thema dieser Ausstellung dann auch Bayern: Bayerische Männer, Landschaften und Sehenswürdigkeiten.
Wer den Künstler kennt, weiß, dass sich Robert C. Rore beim Thema Bayern in seinen Bildern fern von Klischees und bierseliger Dimpfelei bewegt, also kein „Schmuckgewürzbretterl“ oder Papierdirndl, sondern Landschaften und Sehenswürdigkeiten in feinster Manier aquarelliert, wirklichkeitsgetreu und detailverliebt. Seine bayerischen Mannsbilder entstammen eher einem Roman von Ludwig Ganghofer und strahlen etwas Draufgängerisches, Unangepasstes aus und machen dabei trotzdem ganz ungezwungen „bella figura“.

Veranstaltungsort und Adresse

Kunstbehandlung Ausstellungsraum , Müllerstraße 40, 80469 München

Robert C. Rore Jahresausstellung - Bayerisch

Diese Veranstaltung in München (Altstadt - Lehel) wurde von KUNSTBEHANDLUNG veröffentlicht. Robert C. Rore Jahresausstellung - Bayerisch ist den Rubriken Ausstellung, Robert C. Rore, Malerei und Galerie zugeordnet.

Bilder (5)