Olaf Müller - Tote Biber schlafen nicht

    5. November 2020

  • Do
    5.Nov
    19:30

Tote Biber schlafen nicht - ein Eifelkrimi
Ein bekannter Aachener Immobilienhai hängt tot an der Victor-Neels-Brücke in Vogelsang, in Krakau wird ein Professor der RWTH Aachen tot aufgefunden und im Hambacher Forst eskaliert die Gewalt.
In ihrem vierten Fall ermitteln Kommissar Fett und sein Kollege Schmelzer in Aachen, Düren, Heimbach, Vogelsang und Moresnet. Sie stoßen auf ein ganzes Bündel an Motiven: Eifersucht, Rache, Konkurrenz. Als im Kloster Steinfeld ein weiterer Toter gefunden wird, entdecken die Kommissare unheimliche Verbindungen zwischen den Fällen …

Olaf Müller, geboren 1959 in Düren, studierte nach seiner Ausbildung zum Buchhändler Germanistik und Komparatistik an der RWTH Aachen. Seit 1995 arbeitet er bei der Stadt Aachen und leitet seit 2007 den Kulturbetrieb.

Eintritt: 10 Euro / erm. 8 Euro
Eintrittskarten erhalten Sie am Beratungsplatz im Erdgeschoss der Stadtbibliothek unter Angabe der Kontaktdaten.
In der Stadtbibliothek besteht Maskenpflicht auch am nummerierten Sitzplatz.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadtbibliothek Aachen, Couvenstraße 15, 52062 Aachen

Olaf Müller - Tote Biber schlafen nicht

Diese Veranstaltung in Aachen (Mitte) wurde von StadtbibliothekAachen veröffentlicht. Olaf Müller - Tote Biber schlafen nicht ist den Rubriken Lesung, Literatur und Olaf Müller zugeordnet.