MUTTERLAND – Das Matriarchat der Minangkabau

Im Rahmen der Veranstaltungen der interkulturellen Woche und
der BELLA DONNA Filmreihe im OHO Kino, Bad Oldesloe wird gezeigt:
Mittwoch, 7. Oktober -19:30 Uhr

MUTTERLAND – Das Matriarchat der Minangkabau
Uschi Madeisky, Dagmar Margotsdotter, Yelfia Susanti
Dokumentarfilm, D 2019, 92 Min.
Eine Produktion von tomult&töchter, Frankfurt am Main
In West-Sumatra, Indonesien, befindet sich die Heimat der Minangkabau. Mit mehreren Millionen bilden sie die größte matriarchale Gesellschaft der Welt. Sie leben nach dem Adat, dem mütterlichen Naturrecht – in friedlichem Zusammenleben mit dem Islam. Haus, Hof und Land liegen bei ihnen in den Händen von Frauen. Der Film erzählt vom Alltag aus der Perspektive der 33-jährigen Yelfia Susanti, die es versteht, mit ihrem großen Klan für Ausgleich und ein gutes Leben für alle zu sorgen.
Die Filmemacherin Dagmar Margotsdotter lädt im Anschluss des Films zu Gesprächen ein.
Eintritt: 7,50 € ermäßigt 5,-€ Oho Kino, Hamburger Str. 13, Bad Oldesloe

Veranstaltungsort und Adresse

OHO Kino, Hamburger Straße 13, 23843 Bad Oldesloe

    7. Oktober 2020

  • Mi
    7.Okt
    19:30

MUTTERLAND – Das Matriarchat der Minangkabau

Diese Veranstaltung in Bad Oldesloe wurde von BELLA DONNA HAUS veröffentlicht. MUTTERLAND – Das Matriarchat der Minangkabau ist den Rubriken Kultur, Film, Veranstaltung und Lebensart zugeordnet.