Jüdisch-Israelische Kulturtage: Gedichtlesung

Eine Gedichtlesung über die deutsch-jüdische Schriftstellerin und Dichterin Else Lasker-Schüler. Frau Christine Hansmann liest eine Auswahl der jüdischen Gedichte Else Lasker-Schüler und erzählt aus ihrem Leben, Herr Wegener spielt zwischen den Texten und zum Teil auch mit den Texten Musik.
Da sich Frau Lasker-Schülers Todestag dieses Jahr zum 75-gsten Mal jährt, soll dies der Anlass sein, die sehr ausdrucksstarken Texte zu Gehör zu bringen. Ebenfalls soll Frau Else Lasker-Schüler repräsentativ für das Themenjahr „900 Jahre jüdisches Leben“ stehen.
www.mhl-kultur.de
Ort: Stadtbibliothek in der Jakobikirche, St. Jakobi 1, 99974 Mühlhausen
Veranstalter: Förderverein für Jüdisch-Israelische Kultur in Thüringen e.V.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadtbibliothek, St. Jakobi 1, 99974 Mühlhausen

    11. November 2020

  • Mi
    11.Nov
    19:00

Jüdisch-Israelische Kulturtage: Gedichtlesung

Diese Veranstaltung in Mühlhausen wurde von Tourist Information Mühlhausen veröffentlicht. Jüdisch-Israelische Kulturtage: Gedichtlesung ist der Rubrik Lesung zugeordnet.