Alex Auer – Wohnzimmerkonzert Solo & Hautnah

    27. Februar 2021

  • Sa
    27.Feb
    20:00

Klassik ‐ soweit das Auge reicht. Die Plattensammlung der Eltern ist für den jungen Alex Auer ein Buch mit sieben Siegeln. Doch was ist das? Zwischen Deutschen Grammophonen versteckt findet der 12‐Jährige den Rock 'n' Roll seines Vaters.
Was folgt ist pure Liebe zu handgemachter Musik – mit allen Höhen, mit allen Tiefen. „Mit der ersten Band auf Club‐Tour in den USA, danach ist dein Schicksal besiegelt.“ Wer als Zwanzigjähriger im legendären New Yorker Nachtclub “The Limelight“ auftritt, für den gibt es keinen Weg zurück. Doch es kommt wie es kommen muss und die Band “Shyboy“ trennt sich. Der Traum ist erst mal zerplatzt, doch die Liebe zur Musik lässt Alex nicht los.
Was folgt sind unzählige Jamsessions mit verschiedenen musikalischen Weggefährten. Einer davon ist der damals noch unbekannter Mannheimer mit der bemerkenswerten Stimme ‐ Xavier Naidoo. Bis heute kreuzen sich die Wege der beiden Künstler regelmäßig. Auf Tourneen begleitet Alex den Ausnahmesänger auf der Gitarre, Xavier wiederum lässt es sich nicht nehmen, auf dem Album „Much Better” zum Mikrofon zu greifen.

Abendkasse: 16€
Vorverkauf: 14€

www.kuz-gleis4.de

Veranstaltungsort und Adresse

GLEIS4, Johann-Klein-Straße 22, 67227 Frankenthal

Alex Auer – Wohnzimmerkonzert Solo & Hautnah

Diese Veranstaltung in Frankenthal (Frankenthal (Pfalz)) wurde von Gleis4 - Kulturzentrum (gemeinnützige Unternehmergesellschaft) veröffentlicht. Alex Auer – Wohnzimmerkonzert Solo & Hautnah ist den Rubriken Klassik, Rock und Pop zugeordnet.