Illustrationskunst rund um Münchhausen. Video-Konferenz auf Zoom mit Anmeldung

Bereits der erste, der Münchhausen-Geschichten in Buchform veröffentlicht hat, Rudolf Erich Raspe, hat seinen verschiedenen Ausgaben mehr und mehr Bilder beigegeben. Im 19. und 20. Jahrhundert dann explodiert die Zahl der Illustrationen. Künstler wie Gustave Doré, Joseph Hegenbarth oder auch Walter Klemm setzten eigene Impulse durch ihre Bildideen. Aus Münchhausen-Kinderbüchern sind witzige Bilder nicht mehr hinwegzudenken. Statt eines öffentlichen Rundgangs durch die Ausstellung lädt Gleimhaus-Direktorin Dr. Ute Pott zu einer Videokonferenz ein. Sie stellt eine Auswahl von Münchhausen-Illustrationen vor. Einige Darstellungen werden mit Blick auf die Geschichten gemeinsam genauer betrachtet. Nach Ihrer Anmeldung per Mail an gleimhaus@halberstadt.de erhalten Sie einen Link zur Teilnahme.

Veranstaltungsort und Adresse

Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung, Domplatz 31, 38820 Halberstadt

    7. Februar 2021

  • So
    7.Feb
    11:15

Illustrationskunst rund um Münchhausen. Video-Konferenz auf Zoom mit Anmeldung

Diese Veranstaltung in Halberstadt wurde von Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung veröffentlicht. Illustrationskunst rund um Münchhausen. Video-Konferenz auf Zoom mit Anmeldung ist den Rubriken Ausstellung, Kunst und Video-Konferenz zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
18. Mär
19:30
Gleimhaus. Museum der deutschen Aufklärung, Halberstadt