Globe Ensemble Berlin: ES LEBE EUROPA – 8 Kurzdramen aus der Revolutionären Theaterbibliothek von Paul Scheerbart

Die deutsche Kaiserzeit, eine Dekade vor ihrem Ende: Gesellschaftlicher Stillstand und mangelnde Entfaltungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, Verelendung der proletarischen Massen in den Städten, gepaart mit einer rasanten technischen und wirtschaftlichen Entwicklung und einer experimentierfreudigen Kunst, schließlich die Ahnung eines bevorstehenden mörderischen und erbarmungslosen Krieges, stellen kompromisslos die Frage nach Zukunft.
In solch krisenhaften Zeiten sind die soziale Frage von Arm und Reich, die Debatten um zukunftsweisende Gesellschaftsmodelle und die Isolation und Einsamkeit des Individuums die Ingredienzien für Paul Scheerbarts zahlreiche Dramolette, jedes kaum länger als 10 Minuten. In ihnen radikalisiert er seine Figuren zu einem Reigen des Scheiterns. Ihre Protagonisten agieren in manischer Hyperaktivität, führen sich und die Gesellschaft in absoluter wie absurder Zuspitzung vor. Paul Scheerbarts Stücke sind verzerrende Hohlspiegel einer Gesellschaft, die es trotz prosperierender Ökonomie nicht schafft, eine positive Vision zu entwickeln und an Mangel von Empathie und Phantasie zugrunde geht.

Mit: Johanna Paliege, Saskia von Winterfeld, Peter Beck, Uwe Neumann
Regie: Jens Schmidl / Musik: Bernd Medek / Ausstattung: Thomas Lorenz-Herting / Mitarbeit Kostüme: Alexandra Pommerening / Regieassistenz: Sabrina Pollinger / Licht: Fabian Bleisch

Globe Berlin – Schauspiel. Wortkunst. Weltmusik - Sommer Open Air 2021
Vom 3. Juni bis zum 18. September ist das Charlottenburger Globe Berlin die Bühne für zahlreiche Veranstaltungen in einem einzigartigen Ambiente unter freiem Himmel. Schauspiele von Shakespeare (DIE KOMÖDIE DER IRRTÜMER, DER STURM, ROMEO & JULIA), Schiller (MARIA STUART), Scheerbart (ES LEBE EUROPA) und Platon (PHAIDON) stehen ebenso auf dem Programm wie Jazz/Blues-Konzerte, Impro-Theater, Tanz-Performance und musikalische Lesungen. Bis der Wiederaufbau des ehemaligen Schwäbisch Haller Theater-Rundbaus an der Sömmeringstraße möglich ist, bespielt das Globe Ensemble mit seinen Gästen das „Open-O“, eine ringförmige Freilichtbühne aus hölzernen Bauteilen des zukünftigen Globe. Das Publikum sitzt in der Mitte, auf Abstand platziert kann es hier Kultur ohne 3G-Nachweis und am Platz ohne Maske genießen. Tickets gibt es auf www.globe.berlin, bei Ticketmaster sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

Veranstaltungsort und Adresse

Globe Berlin, Sömmeringstr. 15, 10589 Berlin

    August 2021 - September 2021

  • Do
    12.Aug
    19:30
  • Fr
    13.Aug
    19:30
  • So
    29.Aug
    15:00
  • So
    29.Aug
    19:30
  • Sa
    11.Sep
    19:30
  • So
    12.Sep
    19:30

Globe Ensemble Berlin: ES LEBE EUROPA – 8 Kurzdramen aus der Revolutionären Theaterbibliothek von Paul Scheerbart

Diese Veranstaltung in Berlin (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf) wurde von Fluestertuete veröffentlicht. Globe Ensemble Berlin: ES LEBE EUROPA – 8 Kurzdramen aus der Revolutionären Theaterbibliothek von Paul Scheerbart ist den Rubriken Theater, Bühne, open air und Kultur zugeordnet.

Bilder (5)