Cie. Philippe Saire (CH) „Hocus Pocus”

Hocus Pocus spielt mit der Kraft der Bilder, ihrer Magie und den Empfindungen, die sie auslösen. Das einzigartige Bühnenbild lässt das Publikum eintauchen in ein fantastisches Spiel von aus dem Nichts auftauchenden, und genauso magisch wieder verschwindenden Körpern und Gegenständen.

Die beiden Tänzer begeben sich auf eine Reise in Traumwelten, die sie an ihren sich selbst gestellten Hürden wachsen und zueinander finden lässt.

Eine phantasievolle Performance für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren.

Konzept und Choreographie:Philippe Saire

Mitarbeit Choreographie: Philippe Chosson, Mickaël Henrotay-Delaunay

Tänzer: Pep Garrigues Vittorio Bertolli

Bühnenbild: Léo Piccirelli

Requisiten: Julie Chapallaz, Hervé Jabveneau

Sound design: Stéphane Vecchione

Technische Leitung: Vincent Scalbert

Konstruktion: Cédric Berthoud

Veranstaltungsort und Adresse

Kulturzentrum Tempel, Kulturverein Tempel e.V., Hardstr. 37a, 76185 Karlsruhe

    28. November 2021

  • So
    28.11.2021
    15:00

Cie. Philippe Saire (CH) „Hocus Pocus”

Diese Veranstaltung in Karlsruhe (Mühlburg) wurde von Kulturzentrum Tempel veröffentlicht. Cie. Philippe Saire (CH) „Hocus Pocus” ist der Rubrik Tanzen zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
6. Mär
15:00
Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe