Stefan Waghubinger - "Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen!"

Stefan Waghubinger sagt von sich selbst, er betreibe österreichisches Jammern und Nörgeln, aber mit deutscher Gründlichkeit: eine herrliche Kombination, mit der er bereits etliche Auszeichnungen abgeräumt hat, darunter den Hessischen Kabarettpreis und den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg. In seinem vierten Soloprogramm begegnet der in Stuttgart lebende Österreicher Gänseblümchen, Schmetterlingen und Luftschlangen im Treppenhaus. Es entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen - tieftraurig und zugleich zum Brüllen komisch, zynisch und zugleich warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich. Eine Erklärung zu den wirklich wichtigen Dingen, warum es so viele davon gibt und warum wir so wenig davon haben.
"Da hat einer viel zu sagen, ohne allzu viele Worte darüber zu verlieren. Es sind kurze Gedankengebäude, die da immer wieder schnell aufgebaut und ebenso schnell wieder planiert werden, um zum nächsten Aspekt zu kommen." (Wiener Zeitung) "Er geht fast nie aufs Ganze, überlässt die letzte, von anderen oft zynisch ausgesprochene Konsequenz dem Kopf des Zuschauers." (Solothurner Zeitung) "Es gibt nur ganz wenige Kollegen, die es mit Waghubingers Formulierungskunst aufnehmen können - und es gibt nur ganz wenige Kollegen, bei denen geschliffene Texte so federleicht durch den Saal schweben." (Allg. Zeitung Mainz) Auch Ottfried Fischer schwärmt: "Stefan Waghubinger jammert auf höchstem (Bildungs-) Niveau: zum Niederknien!"

Veranstalter: Gemeinde Oberhaching

Veranstaltungsort und Adresse

Bürgersaal beim Forstner, Kybergstraße 2, 82041 Oberhaching

Stefan Waghubinger - "Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen!"

Diese Veranstaltung in Oberhaching wurde von venyoobot veröffentlicht. Stefan Waghubinger - "Ich sag´s jetzt nur zu Ihnen!" ist der Rubrik Kabarett zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
14. Okt
20:00
Scharfrichterhaus Passau
So
24. Sep
20:00
Nürnberger Burgtheater
Mi
14. Jun
20:00
Theater an der Halle
Fr
1. Dez
20:00
Rosenau - Lokalität & Bühne
Do
2. Mär
19:30
Disharmonie-Kulturverein
Do
4. Mai
20:15
Senftöpfchen-Theater