Feed The Planet

Das fotodokumentarische Projekt „Feed the Planet“ des Fotografen George Steinmetz sollte ursprünglich „nur“ eine Auftragsarbeit für das Magazin „National Geographic“ sein. Steinmetz fotografierte eine Serie darüber, wie die Menschheit mit den zukünftigen Anforderungen an ihre Nahrungsmittelversorgung umgehen könnte und wurde direkt in der ersten Woche seiner Arbeit verhaftet und ins Gefängnis (Kansas / USA) gesteckt. Dieses Erlebnis hat ihm nach eigener Aussage die Augen geöffnet - gewisse Aspekte der Nahrungsmittelsysteme und -produktion werden der Öffentlichkeit bewusst vorenthalten, wenn nicht sogar verschwiegen. Der Entschluss war gefasst, diesen Dingen genauer auf den Grund zu gehen.

„Feed the Planet“ ist mittlerweile ein auf zehn Jahre angelegtes Projekt, welches darauf abzielt, die verschiedenen Nahrungsmittelsysteme genau zu dokumentieren und der Frage auf den Grund zu gehen, wie die unterschiedlichen Lebensmittel produziert werden und welche Auswirkungen diese Prozesse auf die Umwelt haben.

In diesem Vortrag möchte Steinmetz auf dieses brisante Thema hinweisen und darüber aufklären, welche Auswirkungen unbedachte Entscheidungen über die eigene Wahl der Lebensmittel auf die Umwelt haben. Natürlich spricht er in kurzweiligen Anekdoten auch darüber, wie er den Schwierigkeiten seiner täglichen Arbeit begegnet.

Der Vortrag wird auf englisch gehalten.

Copyright: George Steinmetz

Veranstaltungsort und Adresse

Multimediahalle Zingst, Seestraße 76, 18374 Zingst

    Tickets für 20. Mai 2022

  • Fr
    20.05.2022
    20:00
    Tickets

Feed The Planet

Diese Veranstaltung in Zingst wurde von venyoobot veröffentlicht. Feed The Planet ist den Rubriken Multivisionsshow und George Steinmetz zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
9. Feb
19:00
Alte Oper
Fr
2. Dez
20:00
Kaminwerk - Kulturzentrum Memmingen e.V.
Sa
1. Okt
20:00
Kulturhaus Weißenfels
Do
29. Dez
20:00
E-Werk Kulturzentrum
Do
17. Nov
20:00
Spectrum Club
Di
5. Jul
10:00
3 Termine No Planet B
ATZE Musiktheater
Fr
25. Nov
20:00
Club Vaudeville Lindau e.V.
Sa
3. Dez
20:00
HsD Museumskeller