Klaviersommer - Vom Pilgern und Wandern (#29)

/ Schubert, Liszt, Grieg

Carnegie Hall, Concertgebouw, Steinway Hall London, Konzerthus Stockholm – die Liste an großen Sälen ist lang, in denen die herausragende Pianistin bereits konzertiert hat. Die gebürtige Rumänin ist
mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem BBC Music Award und ist in der Jury hochangesehener Wettbewerbe. „Sie (…) darf sich zur PianistenElite rechnen”, sagt Der Spiegel. Für ihre Premiere in Hohenlohe hat sie ein intelligentes Programm zum Thema Wandern zusammengestellt. Der einsame Wanderer in wilder Natur ist ein Sinnbild für die Romantik – Sehnsuchts- und Inspirationssort: „Ich komme vom Gebirge her, es dampft das Tal, es braust das Meer“. So heißt es in dem Gedicht, das
die Grundlage für Schuberts Wanderer-Fantasie D760 bildet. Tatsächlich dampft und braust es gewaltig in diesem Stück Klaviermusik. Ebenso verabreitet Franz Liszt seine „Pilgerjahre” in musikalischen Zyklen, die Natur zum Klingen bringen. Tauchen Sie ein in die Umgebung von Venezia e Napoli, bevor es nach Norden geht mit ausgewählten lyrischen Stücken von Edvard Grieg. Beeinflusst von seiner Volksmusik verströmen seine Werke zarte Poese. Folgen Sie also dem Schmetterling, dem Zug der Zwerge oder feiern Sie bei der Hochzeit auf Troldhaugen mit. Die Musik von Grieg nimmt einen wichtigen Platz bei Luiza Borac ein. Beim internationalen Grieg-Klavierwettbewerb in Oslo gewann sie u.a. einen Sonderpreis für die Interpretation der Lyrischen Stücke.

Veranstaltungsort und Adresse

Kloster Schöntal, Klosterhof 6, 74214 Schöntal

    Tickets für 24. Juli 2022

  • So
    24.07.2022
    17:00
    Tickets

Klaviersommer - Vom Pilgern und Wandern (#29)

Diese Veranstaltung in Schöntal (Kloster Schöntal) wurde von venyoobot veröffentlicht. Klaviersommer - Vom Pilgern und Wandern (#29) ist den Rubriken Konzert Klavier und Luiza Borac zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
24. Jun
20:00
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
So
14. Mai
Batzenberghalle Pfaffenweiler
Fr
13. Jan
20:30
Ratibor Theater
Fr
10. Feb
20:00
k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum
Do
9. Feb
18:00
FITZ Das Theater animierter Formen
Do
16. Mär
15:00
Treffpunkt: Parkplatz an der Weilach