INSELN der WAHRHEIT

    17. November 2022

  • Do
    17.Nov
    20:00

"Inseln der Wahrheit“ ist eine Konzertlesung mit den Stories und Botschaften der unvergessenen Welthits von John Lennon und Cat Stevens, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben, Ein kreativer Mix aus Gesang, szenischer Lesung und Fotoshows.

„Inseln der Wahrheit“, das sind für die beiden Künstler von WolKe X die Songs und Texte von John Lennon und Cat Stevens.

Wolfgang und Kerstin Brückner werfen einen Blick auf die Inhalte und Botschaften der unvergessenen Welthits. Songs, die bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben und noch immer Millionen Menschen inspirieren, motivieren und zum Nachdenken anregen.

Der kreative Mix aus leidenschaftlichem Gesang und szenischer Lesung wird kombiniert mit emotionalen Videos und Fotoshows.

Songs: Oh my love, Crippled inside, Jealous guy, God, Real love, The ballad of John and Yoko, Working class hero, Imagine Moonshadow, Father and son, Morning has broken, Peace train, Wild world, Where do the children play, Welcome home u.a.
_____________________________________________________________
Besetzung: WolKe X Texte: Kerstin Wenzel-Brückner Gesang: Wolfgang Brückner


Tickets erhalten Sie in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna, im Freie Presse Shop oder online unter https://tidd.ly/3OeL4eD.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadthalle Limbach-Oberfrohna, Jägerstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna

INSELN der WAHRHEIT

Diese Veranstaltung in Limbach-Oberfrohna (Limbach) wurde von Veranstalter-31959 veröffentlicht. INSELN der WAHRHEIT ist den Rubriken Cat Stevens, John Lennon, Lesung und Tribute zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
25. Mär
19:30
Stadthalle Bad Saulgau
So
2. Okt
16:00
Löwenhof
Di
9. Mai
20:00
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fr
4. Nov
19:30
Bürgerhaus Neuenhagen
Fr
3. Mär
20:15
TAM Theater am Mühlenrain
So
13. Nov
14:00
Heinrich-Lades-Halle
Di
22. Nov
19:30
Bürgerhaus am Seepark
Do
23. Mär
18:00
Theater an der Marschnerstraße
Sa
4. Mär
20:00
Theater Kumedi
Sa
12. Nov
11:00
Heinrich-Lades-Halle