Festival de Musique d´Obernai

Gastspiel auf Obernai mit Barockissimo

"Aus der Vergangenheit entspringt die Quelle der Musik von heute und morgen...« - so das Motto des Musikfestivals unserer elsässischen Partnerstadt Obernai, das auch in diesem Jahr hier bei uns in Gengenbach ein fulminantes Gastspiel gibt. Geneviève Laurenceau, die künstlerische Leiterin des großen Musikfestivals mit guter Tradition, gilt als eine der brillantesten Vertreterinnen der französischen Violine. Ihre zahlreichen Aktivitäten als Solistin, Kammermusikerin, Musikpädagogin und Festivaldirektorin machen sie zu einer rundum vollendeten Musikerin, die ihre musikalische Leidenschaft in allen erdenklichen Formen auslebt. Für das diesjährige Festival hat sich die virtuose Geigerin einen Streifzug durch die Blasinstrumente in der Musik erdacht. Mit Julien Martineau (Mandoline), Tristan Cornut (Cello) und Geneviève Laurenceau (Violine) präsentiert sich die Barockmusik hier in ihrer ganzen Pracht: strahlend,
jugendlich und aktueller denn je. Porträtieren werden die drei genialen Musiker Komponisten wie Vivaldi, Corelli, Händel und viele andere musikalische Schöpfer des Barocks. Dank dieses Trios der Spitzenklasse kann sich das geneigte
Publikum davon überzeugen, dass uns nichts von dieser genialen Epoche trennt und dies alles uns zu ihr zurückbringt.

Veranstaltungsort und Adresse

Stadthalle am Nollen, Nollenstraße 15, 77723 Gengenbach

    Tickets für 2. Juli 2022

  • Sa
    2.Jul
    20:00
    Tickets

Festival de Musique d´Obernai

Diese Veranstaltung in Gengenbach wurde von venyoobot veröffentlicht. Festival de Musique d´Obernai ist der Rubrik Klassisches Konzert zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
15. Okt
19:30
Disharmonie-Kulturverein
Sa
11. Feb
19:30
Zugluft - Kunst im Museumszug
Fr
29. Jul
19:30
Thon Dittmer Palais/Arkadenhof
So
18. Sep
17:00
Kirche St. Marien