Enno Bunger, Maria Basel, Manuel Huth

Enno Bunger
Nach erfolgreicher Tour mit großer Bandbesetzung im Herbst 2019, kommt Berufsmelancholiker Enno Bunger mit seinem aktuellen Album „Was berührt, das bleibt“ erneut auf Konzertreise – diesmal jedoch ganz nah, reduziert auf das Wesentliche seines Schaffens: auf Wort und Ton, solo am Klavier - so, wie viele seiner Hörer*innen ihn in den letzten Jahren kennen und lieben lernten.

Maria Basel
Melancholische Harmonien, flimmernde Loops und ausgefeilte Arrangements bilden die Basis ihres Sounds, der die vielfältige Begabung der Künstlerin abbildet: Maria Basel ist Sängerin, Komponistin, Produzentin und DJ. Geboren in der Ukraine als Tochter einer Pianistin und eines Cellisten, spielt und singt sie in verschiedenen Elektro-, Pop-, HipHop- und Jazz-Formationen (u.a. für das Pina Bausch Ensemble, Samy Deluxe, Jonas David, Golow, als „MxM“ und Basel & Söhngen Duo).

Manuel Huth
Manuel Huth ist Liedermacher aus Tübingen. Seine handgemachten Songs erzählen die Geschichten des Alltags - vergangen - zukünftigen und im hier und jetzt.
Seit 2019 ist Manuel Mitglied des Stuttgart Kollektivs Feierabendkollektiv, das sich um die handgemachten Musik von Liedermacherei über Pop bis hin zur elektronischen Musik verschrieben hat. Als Künstler prägt er so nicht nur durch seine Musik, sondern auch durchs Tun mit dem Kollektiv die musikalische Landschaft im Großraum Stuttgart.

Veranstaltungsort und Adresse

Parkhaus Züblin Sonnendeck, Lazarettstraße 5, 70182 Stuttgart

    Tickets für 20. Juli 2022

  • Mi
    20.Jul
    19:30
    Tickets

Enno Bunger, Maria Basel, Manuel Huth

Diese Veranstaltung in Stuttgart (Stuttgart-Mitte) wurde von venyoobot veröffentlicht. Enno Bunger, Maria Basel, Manuel Huth ist der Rubrik Festival / Bühne zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
27. Okt
20:00
Konzerthaus Freiburg