Länderportrait 1: Tschechien

    Tickets für 26. Februar 2023

  • So
    26.Feb
    17:00
    Tickets

Programm:

Bedřich Smetana: Ouvertüre zu „Die verkaufte Braut"
Leoš Janáček: Mährische Tänze JW 6/7
Josef Suk: Meditation über den altböhmischen Choral „Heiliger Wenzel“
Antonín Dvořák: Tschechische Suite D-Dur op. 39
Bedřich Smetana: „Blaník“ aus „Mein Vaterland"

Unter der harten österreichisch-ungarischen Herrschaft konnte sich das Nationalbewusstsein der Tschechen nicht frei entfalten. Aber lange bevor sie einen eigenen Staat gründeten, hatten die Tschechen bereits ihre ganz eigene Musik und waren stolz darauf, zu Recht. Böhmische Musikanten waren in ganz Europa berühmt. Mit Smetana und Dvořák sind in diesem Länderportrait die bedeutendsten tschechischen Komponisten des 19. Jahrhunderts vertreten. Und mit Josef Suk sind wir ganz dicht an Dvořák: Suk hat nämlich Dvořáks Tochter Otilie geheiratet, Dvořák war also sein Schwiegervater. Mit Janáček kommt der mährische Landesteil Tschechiens dazu, der einen eigenen musikalischen Dialekt spricht.

Veranstaltungsort und Adresse

Deutsches Theater Göttingen, Theaterplatz 11, 37073 Göttingen

Länderportrait 1: Tschechien

Diese Veranstaltung in Göttingen (Innenstadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Länderportrait 1: Tschechien ist den Rubriken Klassisches Konzert und Catherine Larsen-Maguire - Dirigentin zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
23. Apr
17:00
Deutsches Theater Göttingen
Fr
23. Jun
19:30
Konzerthaus Liebfrauen Wernigerode
So
30. Jul
11:00
Orangerie im Hofgarten Ansbach
Fr
5. Mai
20:00
bosco Bürger- und Kulturhaus
Fr
18.08.2056
09:00
Messegelände an der