Imaginäres Theater

    Tickets für 15. April 2023

  • Sa
    15.Apr
    17:00
    Tickets

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756–1791)
Sinfonie D-Dur KV 504 »Prager«

GUSTAV MAHLER (1860–1911)
Das klagende Lied für Sopran-, Alt- und Tenor-Solo, gemischten Chor und großes Orchester (revidierte Fassung von 1888)

MDR-Sinfonieorchester, MDR-Rundfunkchor
Chen Reiss Sopran
Sophie Harmsen Mezzosopran
Attilio Glaser Tenor
Dennis Russell Davies Dirigent

Ein Stück »imaginäres Theater mit wirklichen szenischen […] Effekten« (Pierre Boulez) schrieb Mahler mit seiner frühen Märchen-Kantate Das klagende Lied: hochdramatische Musik, die mit dem geforderten Fernorchester die räumliche Dimension der Opernszene in den Konzertsaal überträgt und konsequent auf eine Katastrophe zusteuert. Als imaginäres Theater hat man auch Mozarts Sinfonien beschrieben, da ihre Themen so plastisch mit und gegeneinander agieren, als seien sie für ein Bühnenpersonal komponiert. Zu hören ist das u. a. in der D-Dur-Sinfonie KV 504, mit der Mozart nach dem Premierenerfolg seines Figaro einen weiteren Triumph in Prag feierte: mit einem Werk voller dramatischer Kontraste und bedrohlich wirkender Forte-Ausbrüche, die bereits an das »Strafgericht« des Komturs aus Don Giovanni denken lassen.

Veranstaltungsort und Adresse

Congress Centrum Suhl, Friedrich-König-Straße 7, 98527 Suhl

Imaginäres Theater

Diese Veranstaltung in Suhl wurde von venyoobot veröffentlicht. Imaginäres Theater ist den Rubriken Klassisches Konzert und MDR-Sinfonieorchester, MDR-Rundfunkchor zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
8. Okt
20:00
Festung Mark Magdeburg
Sa
29. Okt
20:00
Uhlandbau
Sa
12. Nov
18:45
Deutsches Theater Göttingen
Fr
11. Nov
18:45
Deutsches Theater Göttingen
Mi
14. Dez
20:00
Stadthalle Bad Neustadt
Fr
7. Okt
20:00
Uhlandbau
Fr
17. Mär
20:00
Aula am Berliner Ring
Do
20. Okt
20:00
Kulturhaus Kresslesmühle
Sa
18. Feb
19:30
Millowitsch Theater
Fr
27. Jan
20:00
Theater an der Marschnerstraße