Blasse Tinte, blauer Tag [12+] - Premiere

* Pfütze-Musiktheater jungeMET
* für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene
* für SchülerInnen der 6.-13. Klasse

Von: Gineke Pranger
Regie: Gineke Pranger
Dauer: 60 Minuten
Eine Kooperation mit dem Stadttheater Fürth

Warschau 1942. In Warschau: das Ghetto. Im Ghetto: das Waisenhaus. Überfüllte Schlafsäle. Eine Dachkammer. In der Dachkammer ein Mann, der nicht schläft. Ein Füller, ein Fenster, eine Schreibmaschine.
Unsere neueste jungeMET-Produktion setzt sich mit dem polnisch-jüdischen Arzt und Pädagogen Janusz Korczak auseinander. Unter widrigsten Bedingungen leitete er das Waisenhaus Dom Sierot und etablierte dort einen Umgang mit Kindern, der schließlich in der UN-Kinderrechtskonvention mündete.
Blasse Tinte, blauer Tag verbindet neue Komposition mit Schauspiel, Musik- und Objekttheater, nähert sich den Erinnerungen und Geschichten in Dom Sierot und lässt das Innenleben der jungen Bewohner·innen in Erscheinung treten. Das Stück erzählt in poetischen Bildern von Würde und Hoffnung vor dem Hintergrund eines zerfallenden Alltags.

Schauspiel: Sofia Falzberger, Caroline Kühner, Israel Martins, Christof Lappler
Musik: Sophia Schulz (Violoncello), Israel Martins (Gesang), Vsevolod Khuotarinen (Akkordeon)
Dramaturgie: Thomas Stang
Produktionsleitung: Clarissa Fricke
Regieassistenz: Clara Hoenen

Veranstaltungsort und Adresse

Theater Pfütze, Äußerer Laufer Platz 22, 90403 Nürnberg

    Tickets für 7. Oktober 2022

  • Fr
    07.10.2022
    19:30
    Tickets

Blasse Tinte, blauer Tag [12+] - Premiere

Diese Veranstaltung in Nürnberg (Mitte) wurde von venyoobot veröffentlicht. Blasse Tinte, blauer Tag [12+] - Premiere ist der Rubrik Jugendtheater zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
18. Dez
19:00
Theater Berliner Schnauze
Sa
25. Mär
20:00
das WERK
Fr
24. Mär
20:00
Milla Club