Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle: - für Solisten, Klavier und Harmonium

    Tickets für 11. März 2023

  • Sa
    11.Mär
    19:00
    Tickets

ACHTUNG: DIESE VERANSTALTUNG WIRD AUF DEN 11.03.2023 VERSCHOBEN!
BEREITS GEKAUFTE KARTEN BEHALTEN FÜR DEN NEUEN TERMIN IHRE GÜLTIGKEIT.

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle

für Solisten, Klavier und Harmonium
vokalensemble ulmer münster
Leitung: Friedemann Johannes Wieland

Gioacchino Rossini hat als Komponist ein umfangreiches und bis heute weithin unbekanntes Spätwerk hinterlassen, von ihm selbst in gewohnt sympathischer Ironie »Alterssünden« genannt. Auf Rossinis Wunsch bleiben diese Werke zeit seines Lebens unveröffentlicht und werden nur im privaten Kreis aufgeführt. Dazu zählt auch die Petite messe solennelle, eine knapp 90-minütige Messe, die Rossini im Auftrag eines adeligen Freundes komponiert. Die Uraufführung 1864 ist für eine ungewöhnliche Besetzung geschrieben: Klavier, Harmonium, 4 Solisten und 8 Chorsänger.
Die Messe wechselt zwischen Rossinis „erster Natur“ als hoch gerühmter Komponist komischer Opern und einer tiefen Religiosität; zwischen Heiterkeit, feiner Ironie und religiösem Ernst.

Das vokalensemble ulmer münster setzt sich aus Sängerinnen und Sängern der Ulmer Region zusammen, die in verschiedenen Chören Mitglieder sind. Die Leitung des Ensembles liegt in den Händen von Münsterkantor Friedemann Johannes Wieland. Je nach Stilrichtung und Werk variiert die Größe des seit 2012 in Erscheinung tretenden Ensembles.Die Konzertprojekte im Frühjahr bringen das Ensemble meist in Crossover-Projekten mit Instrumentalisten und selten zu hörenden Werken zusammen:
2015 mit Videoinstallationen, 2016 mit Percussion und Saxophon sowie Bass-Klarinette, 2017 das Aufsehen erregende Konzert „Faszinierende Klangwelt“ im Stadthaus mit Marimba, 2019 als Gastensemble beim Festival Neue Musik im Stadthaus). Die Herbstkonzerte finden innerhalb des „MünsterMusikFestival“ statt: 2014 mit Johann Sebastian Bachs „H-Moll-Messe“ in einer viel beachteten Aufführung, 2015 Joseph Haydns „Schöpfung“, 2017 mit Monteverdis „Marienvesper“, 2018 Reinhard Keiser "Markuspassion" und 2019 Chormusik von Johann Rosenmüller beim MünsterMusikFestival

Foto: copyright Münsterkantorei

Veranstaltungsort und Adresse

Haus der Begegnung Ulm, Grüner Hof 7, 89073 Ulm

Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle: - für Solisten, Klavier und Harmonium

Diese Veranstaltung in Ulm wurde von venyoobot veröffentlicht. Gioachino Rossini: Petite Messe solennelle: - für Solisten, Klavier und Harmonium ist den Rubriken Festival / Klassik und Diese Veranstaltung wird verschoben! Siehe Infotext. zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
23. Jul
17:00
Wallfahrtskirche Birnau
Sa
6. Mai
19:00
Michaeliskirche Kaltenkirchen
So
19. Feb
15:00
Capitol Lichtspieltheater