Die Gorillas - Ein Anfang und zwei Enden

    14. Juni 2024

  • Fr
    14.Jun
    20:30

Ein außergewöhnlicher Abend. 2 Spielerinnen und 2 Spieler bekommen vor den Augen des Publikums von Christoph den Anfang eines von ihm geschriebenen Theaterstückes in die Hand gedrückt. Ja, tatsächlich: ein geschriebener Text! Und diesen, vielleicht 10minütigen Anfang präsentieren die 4 Protagonisten in einer szenischen Lesung dem Publikum. Dann legen sie die Texte weg. Und machen das, was sie immer tun: sie improvisieren. In den Rollen, die der Autor skizziert hat. Pause. Und dann kommen 2 andere Spielerinnen und 2 andere Spieler, die den ersten Teil nicht gesehen haben. Sie beginnen mit demselben Text in der Hand. Dann improvisieren auch sie. Und es kommt ein ganz anderes Stück dabei heraus. Wie gesagt: ein außergewöhnlicher Abend...

Vorstellungsdauer ca. 2x50 Minuten zzgl einer 15minütigen Pause

Veranstaltungsort und Adresse

Ratibor Theater, Cuvrystraße 20a, 10997 Berlin

Die Gorillas - Ein Anfang und zwei Enden

Diese Veranstaltung in Berlin (Kreuzberg, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg) wurde von Die Gorillas veröffentlicht. Die Gorillas - Ein Anfang und zwei Enden ist der Rubrik Improtheater zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
6. Jun
18:30
Riesa Panama Joe´s Lounge
Mo
18. Nov
20:00
2 Termine Zwei wie Wir
Kammerspiele
Do
30. Mai
20:00
Waschhaus Potsdam
Mi
29. Mai
20:30
Ratibor Theater
Sa
8. Jun
20:30
Ratibortheater
Sa
1. Jun
20:30
Ratibor Theater
Mi
5. Jun
20:30
Ratibortheater
Mi
12. Jun
20:30
Ratibor Theater