Luke Noa & Willow Parlo - Pop Seasons – Adventspecial

    Tickets für 8. Dezember 2022

  • Do
    8.Dez
    20:00
    Tickets

Pop Seasons - intime Konzertabende in der besonderen Atmosphäre der Christianskirche Hamburg.

Mit dem kostenlosen Pop Seasons Adventspecial schließen wir am 08.12.2022 die Winterausgabe unserer Konzertreihe und versüßen euch mit einer Doppelshow von Luke Noa & Willow Parlo (Support: Lemony Rug) die Adventszeit.

Luke Noa hat eine Stimme, die einem seltsam bekannt vorkommt, die sich nach zuhause anfühlt, nach Wärme, die einen aber gleichzeitig magisch in die Ferne zieht - eine immanente Gegensätzlichkeit also, wie sie spannender nicht sein könnte. Durch einen gewonnenen Bandwettbewerb landet er auf dem Southside Festival, spielte Support für die Rikas und GoGoBerlin. Der nächste Schritt seiner Karriere führt ihn nach Berlin. Die Metropole will erobert werden. Den Soundtrack dafür hat er längst in der Tasche.

Willow Parlo führt uns mit ihrem detailreich driftenden Dreampop durch innere Welten und Prozesse. Denn da ist eine schillernde Schönheit und große Stärke, die im Introvertierten liegt. Ein Sound, der sanft in jede Faser zieht und zugleich so transparent ist, dass er immer wieder zu entschwinden scheint. Nicht greifbar. Und genau deshalb umso faszinierender.
Als Support wird der in Hamburg lebende Sänger und Songwriter Lemony Rug, der in seiner Musik kantige Indie-Rock- mit verträumten Dream-Pop-Elementen verschmelzen lässt, den Abend eröffnen.

Die Konzertreihe Pop Seasons ist eine Zusammenarbeit von popup booking und der Kirchengemeinde Ottensen.

Präsentiert von ahoy Radio.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bezirksamtes Altona gefördert.

Veranstaltungsort und Adresse

Christianskirche Altona, Klopstockplatz, 22765 Hamburg

Luke Noa & Willow Parlo - Pop Seasons – Adventspecial

Diese Veranstaltung in Hamburg (Bezirk Altona) wurde von venyoobot veröffentlicht. Luke Noa & Willow Parlo - Pop Seasons – Adventspecial ist der Rubrik Singer Songwriter zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Di
7. Mär
20:00
Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Do
9. Mär
20:00
Frankfurter Hof
Fr
31. Mär
20:00
Jugendhaus Pro Zwo