Faires Schokoladen-Tasting & Vortrag mit fairafric

    Tickets für 3. Dezember 2022

  • Sa
    3.Dez
    11:00
    Tickets

Im Rahmen des chocolART Festivals 2022

fairafric - CREATING JOBS. LOVING CHOCOLATE
70% des Kakaos, der in den Schokoladentafeln steckt, die in deutschen Supermarktregalen stehen, kommt aus Westafrika. Auch die Schokolade aus Afrika wird man auf der chocolART verkosten können: Die Münchner Firma fairafric produziert Schokolade in Ghana und vertreibt sie von dort. Seit 2017 arbeitet fairafric mit ca.861 Farmer*innen zusammen, die in einer Partner-Biokakao-Initiative Yayra Glover Ltd. Organisiert sind.

Neben Bio-Anbau werden die Landwirt*innen im Farmmanagement geschult, um den Ertrag und die Qualität des Kakaos zu steigern und damit die Einkommen der Farmer*innen zu erhöhen. Der Kakao kommt dann zur Weiterverarbeitung in die fairafric-Schokoladenfabrik. Damit liegt die komplette Wertschöpfung vor Ort. Das Gehalt der in der Fabrik beschäftigten Menschen liegt deutlich über dem ghanaischen Mindestlohn und beinhaltet auch eine Krankenversicherung und Rentenvorsorge. Die ganze Fabrik liegt somit in ghanaischer Hand.

Elisabeth Karg von fairafric wird die dort produzierte Schokolade ebenfalls in einem Vortrag mit Tasting im großen Sitzungssaal des Tübinger Rathauses vorstellen und mit einer Live-Schaltung nach Ghana Einblicke direkt vor Ort gewähren.

www.chocolart.de
www.fairafric.com

Veranstaltungsort und Adresse

Großer Sitzungssaal im Rathaus, Am Markt 1, 72070 Tübingen

Faires Schokoladen-Tasting & Vortrag mit fairafric

Diese Veranstaltung in Tübingen wurde von venyoobot veröffentlicht. Faires Schokoladen-Tasting & Vortrag mit fairafric ist den Rubriken Vortrag und Referentin: Elisabeth Karg von fairafric zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
10. Feb
19:00
k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum
Fr
3. Feb
19:30
Glaabsbräu GmbH & Co.KG
Mi
20.11.2024
12:00
DK Toys