House of Karls

Ein gar ergetzliches Rap-Spectaculum über Karl den Großen, von Dlé

Bühne frei für den pater europae, den Karl aller Karls, berühmtester Aachener und mythischer Herrscher! Karl der Große ist eine einzigartige historische Marke. Aus der Feder des Trios Dlé kommt ein Rap-Spektakel, das die Legenden, Anekdoten und Theorien über den Frankenkönig vollkommen neu beleuchtet.
Was wissen wir wirklich über Karl den Großen? Christlicher Kaiser und Frauenheld, Analphabet und Bildungsreformer, »Baumeister Europas« und blutrünstiger Kriegskönig – die Quellenlage ist dürftig, voller Widersprüche und Lücken. Die besten Voraussetzungen also für einen Theaterabend, der der »Größe« des Helden gerecht wird, ihn vom Sockel holt, aufs Korn nimmt und durch den Kakao zieht. Was hat Karl uns
heute noch zu sagen, wenn wir ihn aus dem Museum holen? Das Trio Dlé, bestehend aus Florian Hertweck, Tim Knapper und Malcolm Kemp, eroberte 2015 mit »Der Fluch der Tantaliden« erst die Mörgens-Bühne und das Aachener Publikum und dann die deutsche Theater- und Musikszene. Jetzt kehren sie endlich nach Aachen zurück und bespielen die Große Bühne.

Veranstaltungsort und Adresse

Theater Aachen, Theaterplatz, 52062 Aachen

House of Karls

Diese Veranstaltung in Aachen wurde von venyoobot veröffentlicht. House of Karls ist den Rubriken Schauspiel und Uraufführung zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
12. Apr
19:00
Theater Aachen