Wer hat Angst vor Virginia Woolf von Edward Albee, Deutsch von Pinkas Braun

Der Geschichtsprofessor George und seine Frau Martha, die seit 20 Jahren verheiratet sind, kehren gegen zwei Uhr morgens von einer Feier heim. Martha eröffnet ihrem Mann, noch ein junges Paar geladen zu haben, und zwar den neuen Biologieprofessor Nick und seine Frau Honey. Marthas Vater, der Dekan der Universität, habe gesagt, es sei wichtig, sich gut mit ihnen zu verstehen.

Aufgebracht darüber, dass seine Frau ihn vor vollendete Tatsachen stellt, beginnt George einen Streit mit ihr. Da beide schon alkoholisiert sind und auch fortfahren zu trinken, heizt sich die Stimmung weiter auf. Martha nutzt die Gelegenheit, um ihren Mann vor den Gästen zu demütigen. Nick und Honey werden hierbei zu hilflosen Zeugen. Martha wirft George in verletzender Art vor, er sei als Mensch, als Mann und als Historiker ein Versager. George verteidigt sich indirekt, indem er Nick seine Überlegenheit in philosophischer Hinsicht merken lässt.

Nachdem George in seiner Rage versucht, seine Frau Martha zu erwürgen, wendet diese immer extremere Mittel an, um ihn vorzuführen und lächerlich zu machen. Sie flirtet so lange mit Nick, bis dieser mit ihr in Marthas und Georges Küche verschwindet.

Bilder von Marco Schilling

Veranstaltungsort und Adresse

Holzwurm - Theater im a2, Hopfenstraße 4, 69469 Weinheim

Wer hat Angst vor Virginia Woolf von Edward Albee, Deutsch von Pinkas Braun

Diese Veranstaltung in Weinheim wurde von venyoobot veröffentlicht. Wer hat Angst vor Virginia Woolf von Edward Albee, Deutsch von Pinkas Braun ist den Rubriken Schauspiel und Katja Hoger, Barbara Heinrich, Samuel Ulbricht und Daniel Ulbricht zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Do
7. Mär
19:30
Stadttheater Lindau
Fr
7. Jun
19:30
Brandenburger Theater
Do
6. Jun
19:30
Brandenburger Theater
Do
7. Mär
19:30
Theater Lindau