DIE DIETRICH - Eine Schöpfungsgeschichte

    Tickets für 14. Juni 2024

  • Fr
    14.Jun
    19:30
    Tickets

URAUFFÜHRUNG
Aus der Reihe "Berliner Persönlichkeiten"

DIE DIETRICH - Eine Schöpfungsgeschichte
Von Paul Kaiser

Spiel und Gesang: Alina Lieske
Musikalische Leitung und am Klavier: Ute Falkenau
Regie und Ausstattung: Alice Asper
Kostümassistenz: Tatjana Hajdukova, Angelina Dashkevic
Licht: Markus Bönzli

PREMIERE / URAUFFÜHRUNG: Fr, 15.09.2023, 19:30 Uhr

Dauer: ca. 1h 35 Min. (inkl. Pause nach ca. 45 Min.)

Nein, keine Dietrich Gala! Der musikalische Theaterabend zeichnet das Phänomen Dietrich nach und zeigt die Beziehung zwischen Ikone und Mensch.
Der Spiegel, essentieller Gegenstand im Leben von Marlene Dietrich, ist präsent. Doch wen zeigt er, wenn Darstellerin Alina Lieske hineinblickt? Die Diva, die Hollywood- und Stilikone der 30er Jahre oder vielmehr eine starke Frau von heute, eine Frau mit klaren Überzeugungen und der Bereitschaft, diese um jeden Preis zu verteidigen?

Die Dietrich – Frau und Künstlerin – ist Triebkraft für unser Stück, Ausgangspunkt und roter Faden.
Sie ist anwesend auf der Bühne: in ihrem Wesenskern, unabhängig von ihrer Zeit; mehr mit ihrer Kraft als ihrer Lebensgeschichte. So nähern wir uns einer faszinierenden Persönlichkeit, deren Haltung gerade im Hier und Jetzt wegweisend sein kann.

Aufführungsrechte: DREI MASKEN VERLAG GmbH München

Veranstaltungsort und Adresse

Theater im Palais Berlin, Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin

DIE DIETRICH - Eine Schöpfungsgeschichte

Diese Veranstaltung in Berlin (Mitte, Bezirk Mitte) wurde von venyoobot veröffentlicht. DIE DIETRICH - Eine Schöpfungsgeschichte ist den Rubriken Musiktheater, Mit: Alina Lieske (Spiel und Gesang) und Ute Falkenau am Klavier und Mit: Alina Lieske (Spiel und Gesang) und Ute Falkenau (p) zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
8. Feb
19:30
Theater im Pariser Hof
Sa
29. Jun
19:30
Evangelische Bergkirche Wiesbaden
Sa
7. Sep
20:00
Die KÄS
Sa
2. Nov
20:00
Die KÄS
Sa
1. Feb
20:00
Kulturkeller
Fr
1. Nov
20:00
Konzerthalle Bad Orb - Theatersaal
Sa
25. Mai
19:30
Landestheater Detmold