Pioniere der Welt in Mönchengladbach - Ein Abend mit Sebastian Fitzek

Er gestaltet den Untergang so bedrohlich und gleichzeitig unterhaltsam wie kaum ein zweiter: Bestseller-Autor Frank Schätzing identifiziert die realen Gefahren der Gegenwart auf unserem Planeten und verlängert sie in der Fiktion zu Thrillern mit hohem Nagelkau-Faktor. Das Genre des Wissenschaftsthrillers hat er mit seinem 4,5 Millionen Mal verkauftem Buch „Der Schwarm“ auf ein neues Level gehoben. Das Buch wird gerade mit großem Aufwand und internationalem Team verfilmt und wird im Frühjahr 2023 als Achtteiler im ZDF zu sehen sein. Klimawandel und künstliche Intelligenz sind nicht nur Themen seiner Thriller. Mit „Was, wenn wir einfach die Welt retten“, hat Frank Schätzing 2021 ein spannendes Sachbuch zum Klimawandel geschrieben, eine Mischung aus Faktensammlung, Interviews, Thriller und Utopie. Dabei ist Schätzing bei allem Bewusstsein um Ausmaß und Bedeutung der weltumspannenden Krise weniger alarmistisch als optimistisch. Die Menschheit habe schon mehrfach beweisen, dass sie auf den allerletzten Drücker in der Lage sei, den Schalter umzulegen. Schätzing ist in der Reihe Pioniere der Welt am 25. April 2023 in Mönchengladbach zu Gast.

Veranstaltungsort und Adresse

Kaiser-Friedrich-Halle, Hohenzollernstraße 15, 41061 Mönchengladbach

    Tickets für 3. Juli 2024

  • Mi
    3.Jul
    20:00
    Tickets

Pioniere der Welt in Mönchengladbach - Ein Abend mit Sebastian Fitzek

Diese Veranstaltung in Mönchengladbach (Nord) wurde von venyoobot veröffentlicht. Pioniere der Welt in Mönchengladbach - Ein Abend mit Sebastian Fitzek ist den Rubriken Vortrag und Sebastian Fitzek zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen