Dr. Pop "Hitverdächtig – Der musikalische Jahresrückblick"

    Tickets für 29. November 2025

  • Sa
    29.11.2025
    20:00
    Tickets

DR. POP
HITVERDÄCHTIG – DER MUSIKALISCHE JAHRESRÜCKBLICK
Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Eine Musik-Comedy-Stand-up-Show.

Dr. Pop ist der Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten. In seinem Live-Programm „Hitverdächtig“ entschlüsselt Dr. Pop, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und auch ein Leben retten kann. Das Publikum bekommt verblüffend komische Antworten auf Fragen wie: Warum beißen sich Termiten doppelt so schnell durchs Holz, wenn sie Heavy Metal hören? Wieso sitzen heutzutage an einem Hit zehn Leute am Laptop und nicht mehr einer an der Gitarre? Dr. Pop feuert Samples vertrauter und neuer Hits der Musikgeschichte ab – aus dem Hiphop, Rock, Pop, Schlager über die Klassik bis hin zum Jazz. Dr. Pop macht hörbar: zu jeder Lebenssituation gibt es den richtigen Hit.

Hitverdächtig – Die Musik-Comedy-Stand-up-Show für alle, die Musik lieben oder noch damit anfangen wollen.

„Dr. Pop ist der Erfinder des Pop-Kabaretts“ (Kölner Stadtanzeiger)

„Als große Bereicherung des Abends erweist sich erneut Markus Henrik, der als Dr. Pop mittlerweile die größeren Comedy-Säle des Landes füllt. Mithilfe eines geheimnisvollen Schaltkastens voller bunter Knöpfe spielt er kleine Filmchen und Musikschnipsel ein und findet in Gangster-Rapper Capital Bra und Volkslieder-Rocker Andreas Gabalier Opfer, über die es sich genüsslich herziehen lässt.“ (WAZ)

Foto: Marvin Ruppert

Veranstaltungsort und Adresse

Filmtheater Schauburg, Königsbrücker Str. 55, 01099 Dresden

Dr. Pop "Hitverdächtig – Der musikalische Jahresrückblick"

Diese Veranstaltung in Dresden (Albertstadt, Neustadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Dr. Pop "Hitverdächtig – Der musikalische Jahresrückblick" ist der Rubrik Comedy zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
30.11.2025
19:00
Brauclub im Turmbrauhaus
Fr
3. Jan
19:30
CLACK Theater Lutherstadt Wittenberg
Sa
7. Dez
20:00
Friedrich-Wolf-Theater