1. Sinfoniekonzert

    Tickets für 27. Oktober 2024

  • So
    27.Okt
    17:00
    Tickets

Konzerteinführung: 16:00 Uhr
Johannes Brahms: Tragische Ouvertüre op. 81
Modest Mussorgsky: Lieder und Tänze des Todes
Peter Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 74 „Pathétique“

Aleksei Isaev, Bariton
Frank Beermann, Leitung

Drei Werke mit düsterer musikalischer Grundstimmung treffen hier aufeinander. Die „Tragische Ouvertüre“ von Johannes Brahms war als Gegenstück zur überschäumend fröhlichen „Akademischen Festouvertüre“ gedacht und hatte möglicherweise einen uns heute nicht mehr bekannten programmatischen Bezug. In jedem Fall ist sie überwiegend schwermütig angelegt und kann sich im Stückverlauf nicht von diesem Charakterzug lösen.
Um das Sterben kreisen die „Lieder und Tänze des Todes“ von Modest Mussorgsky, die in der 1962 von Schostakowitsch erstellten Fassung für Bassstimme und Orchester erklingen. In den vier Liedern geht es um Kindstod und den Schrecken des Krieges. Immer klopft der Tod an und zeigt sich am Ende als der wahre Herrscher: ein musikalisch wie inhaltlich faszinierender Zyklus über das Unbegreifliche.
Tragisch auch das Ende der sechsten und letzten Sinfonie von Peter Tschaikowsky. Sie endet nicht lärmend und triumphal, sondern mit einem Adagio und in völliger Stille. Nachdenklich und tief berührend ist dieses Abschiedswerk geworden, der Komponist sprach von seiner persönlichsten Komposition. Die Uraufführung dirigierte er noch, neun Tage später war Tschaikowsky dann tot.

Veranstaltungsort und Adresse

Theater im Park, Im Kurpark, 32545 Bad Oeynhausen

1. Sinfoniekonzert

Diese Veranstaltung in Bad Oeynhausen wurde von venyoobot veröffentlicht. 1. Sinfoniekonzert ist den Rubriken Sinfonische Musik und Nordwestdeutsche Philharmonie zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
22. Sep
11:00
Historische Stadthalle
Do
19. Sep
19:30
Anhaltisches Theater Dessau
So
22. Sep
18:00
Eurogress Aachen