Kulturbühne Spagat München - Alan - Mensch Maschine - 18. Wasserburger Theatertage

ALAN - MENSCH MASCHINE
Ein installatives Theaterspektakel für die ganze Familie
----------------------
Kulturbühne Spagat München
----------------------
„Alan – Mensch Maschine“ zeichnet wichtige Momente des bewegten Lebens von KI-Visionär und IT-Ikone Alan Turing nach. Dem britischen Logiker gelang es nach monatelanger Arbeit, mittels einer eigens entwickelten Maschine, verschlüsselte Funksprüche der deutschen Chiffriermaschine „Enigma“ zu decodieren. Durch seinen Einsatz trug er maßgeblich zum Ende des Zweiten Weltkriegs bei. Trotzdem wurden seine Errungenschaften auch nach Kriegsende weiter unter Verschluss gehalten. 1952 kam Turing vor Gericht wegen seiner Homosexualität, damals in ganz Europa noch eine Straftat. Inzwischen wurde nicht nur die bedeutendste Auszeichnung der Informatik nach ihm benannt, sondern er erhielt ebenso posthum eine offizielle Entschuldigung im Namen der britischen Regierung. Turings Visionen zu Künstlicher Intelligenz sowie sein eigens dafür entwickelter „Turing-Test“ sind heute aktueller denn je.
----------------------
Das Portmanteau Duo kreierte für das Theaterstück eine Installation, eine Musikmaschine, die gleichzeitig den Soundtrack stellt, als Dialogpartner an der Handlung teilnimmt und als Bühnenbild den Hintergrund für Turings Leben bildet.
----------------------
Mit Thorsten Krohn, Lucca Züchner und dem Portmanteau Duo Christian Heiß und Greulix Schrank
Regie, Text: Christian Heiß, Thorsten Krohn

Veranstaltungsort und Adresse

Theater Wasserburg, Salzburger Straße 15, 83512 Wasserburg a. Inn

    Tickets für 22. Juni 2024

  • Sa
    22.Jun
    20:00
    Tickets

Kulturbühne Spagat München - Alan - Mensch Maschine - 18. Wasserburger Theatertage

Diese Veranstaltung in Wasserburg a. Inn wurde von venyoobot veröffentlicht. Kulturbühne Spagat München - Alan - Mensch Maschine - 18. Wasserburger Theatertage ist der Rubrik Theater zugeordnet.