Fink - Support: Finnegan Tui

    Tickets für 4. November 2024

  • Mo
    4.Nov
    20:00
    Tickets

Der englische Singer-Songwriter, DJ und Musikproduzent Fink hat mit namhaften Musikern zusammengearbeitet hat, darunter Amy Winehouse. Er hat ihre frühesten Demos und Songs geschrieben und aufgenommen, was auf ihrem posthumen Album Lioness zu hören ist. Auf Sort of Revolution arbeitete Fink mit John Legend an „Maker“ zusammen, nachdem Fink zwei Titel auf Legends Album Evolver mitgeschrieben hatte, was zu drei renommierten BMI-Auszeichnungen führte.

2006 wurde Fink mit Tim Thornton am Schlagzeug und Guy Whittaker am Bass zu einer Band und nahm in seinem Loft in Brighton Biscuits for Breakfast auf, das er auch produzierte. 2007 folgte Distance and Time, produziert von Andy Barlow (Lamb, U2), was zu zahlreichen Film- und Werbeauftritten sowie ausgedehnten weltweiten Tourneen führte. Perfect Darkness (2011), produziert von Billy Bush (Beck, Garbage), führte zu Finks Einladung, mit dem Royal Concertgebouw Orchestra in Amsterdam aufzutreten. Dieses Konzert wurde 2013 als Live-Album veröffentlicht, und die Version von „Yesterday Was Hard On All Of Us“ aus dem Album wurde von Ava DuVernay in ihrem Oscar-nominierten Film Selma verwendet. Im selben Jahr taten sich Justin Vernon & Colin Stetson zusammen, um „Warm Shadow“ zu remixen, das später in der AMC-Serie The Walking Dead zu sehen war.

Das 2014 veröffentlichte Studioalbum Hard Believer, das über Finks Sublabel Ninja Tune R’COUP’D vertrieben wurde, enthielt den Hit „Looking Too Closely“, der über 30 Lizenzen für TV und Film und über 45 Millionen Plays auf Spotify hat. 2017 markierte den Beginn seiner Zusammenarbeit mit Flood (Nick Cave, PJ Harvey, Warpaint, U2) als Produzent und Mentor, die in der Veröffentlichung seines Blues-Nebenprojekts Fink’s Sunday Night Blues Club, Vol.1 gipfelte. Colin Stetson hat erneut mit Fink an „She Was Right“ zusammengearbeitet, einem herausragenden Stück der Sammlung. Resurgam, das 2017er-Album von Fink, wurde von Flood in seinen Assault & Battery-Studios in London aufgenommen und produziert.
Im September 2019 erschien Bloom Innocent, ein weiteres von Flood produziertes Album, das die Schwerkraft überwindet, den Himmel erklimmt und nach den Sternen greift – ein Mann auf einer Mission. Darauf folgte 2021 das Akustik-Album und Buch IIUII (It Isn’t Until It Is), ein Dokument der ersten zehn Jahre von Fink (2006-16) – „der ganze Bogen, von meinem Schlafzimmer bis zu einem richtigen Hit, dem Auftritt auf den großen Festivalbühnen mit großer Produktion und all dem Rest.“

Veranstaltungsort und Adresse

Alte Feuerwache, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim

Fink - Support: Finnegan Tui

Diese Veranstaltung in Mannheim (Neckarstadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Fink - Support: Finnegan Tui ist der Rubrik Folk zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Di
5. Nov
20:00
Rosenau - Lokalität & Bühne
Sa
29. Jun
18:30
Maimarktgelände Mannheim