"Sommermelodien" - Matinée-Konzert des LechWertachorchesters

Am Sonntag, 07. Juli, präsentiert das Kulturamt Bobingen ein ganz besonderes Highlight in der Singoldhalle. Unter dem Motto „Sommermelodien“ spielt das LechWertachorchester unter der musikalischen Leitung von Bundesverdienstkreuzträger Wolfgang Scherer ein einzigartiges, hochkarätiges Konzert.
2013 von Wolfgang Scherer gegründet, musizieren 40 wettbewerbsprämierte Musikerinnen und Musiker aus dem Augsburger Land, Schwaben und Oberbayern fünfmal jährlich in Konzerten des Augsburger Parktheaters („Orchesterfest im Musentempel“), der Bayerischen Staatsregierung, des Landkreises Augsburg und bei Kirchenkonzerten in der Wieskirche, einem Open Air vor der Kirche in Klosterlechfeld, sowie auf Konzertreisen.
Auch das große „Dreikönigskonzert“ in Königsbrunn wurde in den Jahren 2014 und 2022 vom Ensemble gestaltet, ebenso Wohltätigkeitskonzerte in der Jugendpsychiatrie der Berliner Charité, dem Johannesseniorenstift in Hamburg, der Jugendcaritaseinrichtung in Köln und zu Gunsten von Brunnenbauten in Afrika mit „Menschen für Menschen“. Regelmäßig musizieren die 14 bis 28jährigen Musiker im „Ellinor-Hollandhaus“ der „Kartei der Not“, auf Gut Morhard und in der Kinderklinik des Uniklinikums Augsburg. Begeistert präsentiert das Orchester des „Vereins zur Förderung junger Talente“ im Begegnungsland LechWertach seit Jahren auch im Cineplex Königsbrunn und Meitingen Blockbuster- und Filmmelodien vor vollem Hause.
Beim geplanten Gastspiel in Bobingen sind heimische, überregional bekannte Gesangssolisten, wie Bianca Steinbusch (Bobingen), Angelina Schneider (Schwabmünchen), Luisa Mayr (Langerringen) und Denise Ihler (Stadbergen) mit Musical- und Filmtiteln zu hören. Solotrompeter Valentin Metzger (Loamsiada, Augsburg), Robert Altheimer (Bobingen), die Posaunisten Matthias Göllner und Simon Reichert (Bobingen), der Schlagzeuger Johannes Göppel (Bobingen-Augsburg) und der Tubist Christian Linke (Bobingen-Sonthofen) sind, wie auch Dr. Michael Günther am Violoncello (Türkheim-Innsbruck), Stammmusiker im LechWertachorchester. Außergewöhnliche Karrieren starteten bereits der Trompetenspieler Nico Weber (Königsbrunn-München, Augsburger Kunstförderpreis) der Jazzpianist Theo Kollross (KurtMaas-Jazzaward), Lea Poljak (Konzertmeisterin des Akad. Orchester-Augsburg) und Antonia Mayr (Orchesterakademie der Bayerischen Staatsoper „Attacca“). Die Konzertmeisterinnen der Wiener Musikhochschule, Lisa-Maria Günther (Violine) und der Solopianist Dr. Markus Göppel (Schwabmünchen-München), Anna Schilling (Klarinette-Ulm) u.a. brillieren als Solisten in von Felix Linsmeier (Kassel-Bobingen) extra für das Orchester konzipierten Arrangements.
So erklingen zur Matinèe in der Singoldhalle neben den Hits der 60er auch das Traumkonzert von Werner Tautz, James-Bond-Titel wie „Skyfall“ und „For your eyes only“, die Titelmelodie aus Batman, ein Medley aus dem Dschungelbuch, Melodien von Johann Strauß und Bert Kaempfert wie auch virtuos, fetzige Salonstücke und Pusztaklänge. Monika Scherer moderiert launig-kompetent den unterhaltsamen Melodienreigen.
Abschließend lädt das Kulturamt der Stadt die Gäste zu einem kleinen Brunch im Foyer der Singoldhalle, bei gutem Wetter wird die Bewirtung auf den Terrassenbereich ausgedehnt.

Veranstaltungsort und Adresse

Kulturzentrum Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen

    Tickets für 7. Juli 2024

  • So
    7.Jul
    11:00
    Tickets

"Sommermelodien" - Matinée-Konzert des LechWertachorchesters

Diese Veranstaltung in Bobingen wurde von venyoobot veröffentlicht. "Sommermelodien" - Matinée-Konzert des LechWertachorchesters ist den Rubriken Klassisches Konzert und LechWertachorchester zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
18. Aug
11:00
Schloss vor Husum
So
16. Feb
11:00
Münchner Residenz
So
1. Sep
11:00
Forum König-Karls-Bad
So
22. Sep
11:00
Museum Villa Rot
So
1. Sep
11:00
Forum König-Karls-Bad
So
11. Aug
11:00
Kurmainzer Amtshof
So
21. Jul
11:00
Herrenhaus Harkotten - von Korff
So
4. Aug
11:00
Scala Filmtheater