Befreiung im 21. Jahrhundert

A-Laden Experience (ALEx) im BAIZ:
Jenseits von Real-Kapitalismus und obsoletem RealEx.-Sozialismus bleibt die Welt zu verändern, ohne die Macht zu erobern. Dies jedoch ohne den Blick für die im Schatten entstehenden Kriege zu verlieren und nicht ohne ihnen Widerstand zu leisten. Erneut scheint die Chance eines visionären libertären Kommunismus zu bestehen. Anhand der Veröffentlichungen von Helmut Thielen sollen die libertären Aktivitäten, speziell in Südamerika, betrachtet werden. Darunter auch die Probleme des "Voran-Gehens" für eine basis-demokratische, selbstverwaltete Ökonomie in einer freiheitlichen Gesellschaft. Prozesse sollen eingeleitet werden, die trotz Hindernissen aller Art ein Leben ohne Angst, Hunger und Umweltzerstörung ermöglichen. Ermutigung zu Aufbrüchen in die Ungewissheit und ohne konventionell-dogmatische Parteienweisheit, ohne eine verlogene Einheit und deren Einbahnstraßen in neue Gulags. Bildlich betrachtet also ein Schiff, das sich sowohl in Flauten wie auch auf stürmischer See bewegt und bewährt, mit dem Fernziel neue Ufer der Utopie zu erreichen - sozialökologisch, ebenso global wie lokal orientiert und feministisch.

Veranstaltungsort und Adresse

BAIZ, Christinenstraße 1, 10119 Berlin

    25. April 2012

  • Mi
    25.04.2012
    19:00

Befreiung im 21. Jahrhundert

Diese Veranstaltung in Berlin (Berlin) wurde von FKAeV veröffentlicht. Befreiung im 21. Jahrhundert ist den Rubriken Information, Vortrag, Diskussion und Antitotalitarismus, Befreiung, Anarchismus, Freiheit, Herrschaftsfreiheit, Postrevolutionismus, Diffusion, Guerilla Diffusa, Empowering, Depowering zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
27. Aug
3 Termine ortstermin 21
Kunstverein Tiergarten, Berlin
Di
1. Jun
10:00
, Frankfurt am Main & Online
Fr
21.07.2023
00:00
Bürgerhaus Methler, Kamen
Sa
17.12.2022
09:07
Stuttgart Hauptbahnhof, Stuttgart