netzkino präsentiert : Sita Sings The Blues

Vorgeführt wird "Sita Sings The Blues" (2008), ein englischsprachiger Animationsfilm von Nina Paley.
Der Film gewann schon zahlreiche Preise und erzählt sowohl Nina's eigenen Break Up mit ihrem husband sowie die mythische Geschichte des indischen Gottes Rama (Ramayan) aus einer etwas anderen Sicht, untermalt mit Songs von Annette Hanshaw aus den 1930ern.

Die öffentliche Vorführung des Film wird durch eine Creative Commons license ermöglicht.

Von der downloadseite zum Film auf http://www.archive.org/details/Sita_Sings_the_Blues :

"Sita is a goddess separated from her beloved Lord and husband Rama. Nina is an animator whose husband moves to India, then dumps her by email. Three hilarious shadow puppets narrate both ancient tragedy and modern comedy in this beautifully animated interpretation of the Indian epic Ramayana. Set to the 1920's jazz vocals of Annette Hanshaw, Sita Sings the Blues earns its tagline as "the Greatest Break-Up Story Ever Told.""

Solltet Ihr am Sonntag nicht kommen können, habt ihr die Möglichkeit, Euch den Film unter der obigen Adresse auch zu Hause anzusehen:
Mehr Infos auch unter http://www.sitasingstheblues.com.

Special : die ersten 20 Gäste erhalten eine CD mit dem Film (Thorus anfragen)

Veranstaltungsort und Adresse

imoto, Bahrenfelder Straße 206, 22767 Hamburg

    21. Juni 2009

  • So
    21.06.2009
    20:30

netzkino präsentiert : Sita Sings The Blues

Diese Veranstaltung in Hamburg (Ottensen, Altona) wurde von Thorus veröffentlicht. netzkino präsentiert : Sita Sings The Blues ist den Rubriken Club & Party und Film zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen