Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Das Seminar vermittelt die gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen zum Betrieblichen Ein­gliederungsmanagement. Es behandelt die Zusammensetzung, Aufgaben und Rollen des Inte­grationsteams sowie die Regelung seiner Kompetenzen. Es werden fallbezogene Instrumente zur Umsetzung von BEM im Unternehmen vorgestellt, die die Teilnehmer an ihre eigene betrieb­liche Situation anpassen können. Dabei steht die Durchführung einer Situationsanalyse im Mittel­punkt, die die Erstellung eines Anforderungs- und Fähigkeitsprofils und deren Abgleich zum Ziel hat. Darüber hinaus werden Werkzeuge vorgestellt, die die Integration in vorhandene betriebliche Prozesse ermöglichen sowie die Nachhaltigkeit fördern, die Vernetzung mit externen Leistungen vereinfachen, zur Vertrauensbildung beitragen und die betriebliche Öffentlichkeitsarbeit von BEM unterstützen. Die Instrumente und Werkzeuge sind Bestandteil einer Musterbetriebsverein­barung, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird. Die vermittelten Inhalte basieren auf in vielen Unternehmen erprobten und optimierten Vorgehensweisen, die eine rechtssichere Umsetzung von BEM ermöglichen.

Ihr Nutzen

Sie erlernen die rechtssichere Umsetzung der Anforderungen des § 167 Abs.2, SGB IX konkret und praxisnah und bekommen Werkzeuge und Handlungshilfen an die Hand, die Sie an Ihre spezifischen betrieblichen Bedingungen anpassen können. Die vorgestellten Werkzeuge sind praxiserprobt.

Unsere Trainer haben bereits eine Vielzahl von Unternehmen bei der Einführung bzw. Optimierung eines nachhaltigen BEMs unterstützt. Zu ihnen gehören u. a. Miele & Cie. KG, TMD Friction GmbH Leverkusen, Deutsche Edelstahlwerke, Schmiedewerke Gröditz GmbH, Leistritzer Turbinenkomponenten Remscheid GmbH, Loddenkemper GmbH & Co KG , Schonlau-Werke GmbH.

Inhalte

• Gesetzliche Grundlagen zum BEM (inkl. aktueller Arbeitsgerichtsurteile zum BEM)
• Zusammensetzung, Aufgaben und Kompetenzen des Integrationsteams
• Die Abläufe des BEM in einzelnen Schritten
• Schaffung einer breiten Akzeptanz von BEM
• Praxiserprobte Werkzeuge und Instrumente zur Umsetzung von BEM in Unternehmen

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr.

Anmeldung unter info@bit-bochum.de oder Tel 0234 92231-0

Weitere Infos unter:
https://www.bit-bochum.de/fileadmin/redaktion/downloads/Flyer/BIT_Seminarbrosch%C3%BCre.pdf



Veranstaltungsort und Adresse

BIT e.V., Max-Greve-Straße 30, 44791 Bochum

    15. Oktober 2019

  • Di
    15.10.2019
    09:00

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

Diese Veranstaltung in Bochum (Bochum Mitte) wurde von Jürgen Voß veröffentlicht. Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) ist den Rubriken Seminar, Gesundheit, Kurs & Workshop und Bildung & Information zugeordnet.