Bochum | Ferien-Workshop | Vom Schauspiel zum Hörspiel (13 - 17 Jahre)

Was ist der Unterschied?
Das Hörspiel ist eng mit Theater und Film verbunden, kennt jedoch keine Bühne oder Set und der „Zu-Hörer“ ist kein „Zu-Schauer“. Wie erzeugt ein Hörspiel dennoch Raumvorstellungen, wenn der Zuhörer eigentlich gar nicht sehen kann was gerade passiert, nur über seine Ohren wahrnimmt? Wo bedarf es der Ergänzung durch die Phantasie des Hörers, wo greift der Text die Raumvorstellung zum Verständnis der Handlung auf? Wie gestaltet der Sprecher seine Szenen, wenn es doch „nur“ auf seine Stimme ankommt? Welche Unterschiede gibt es dadurch im Spiel des Sprechers?
Dieser Workshop zeigt in der Praxis wie es geht. Gemeinsam wird ein Hörspiel eingesprochen, an Emotionen und Aussprache gearbeitet und das Resultat gibt es dann nach ein paar Tagen nach Hause.

Dienstag, 12. August 2014
Uhrzeit: 12.00 - 17.00 Uhr
Alter: 13 - 17 Jahre
Mindestteilnehmerzahl: 5
Kosten: € 50,00
Dozentin: Julia Jochmann

Das Anmeldeformular gibt´s unter schauspielschule-take-off.de/workshops

TAKE OFF | Schauspielschule
Meinolphusstr. 10 (gegenüber vom Schauspielhaus)
44789 Bochum

Veranstaltungsort und Adresse

TAKE OFF - Schauspielschule für Jugendliche, Meinolphusstr. 10, 44789 Bochum

    12. August 2014

  • Di
    12.08.2014
    12:00

Bochum | Ferien-Workshop | Vom Schauspiel zum Hörspiel (13 - 17 Jahre)

Diese Veranstaltung in Bochum (Wiemelhausen, Bochum Süd) wurde von TAKEOFFBochum veröffentlicht. Bochum

Weitere Veranstaltungen

So
23. Aug
11:00
Themen-Workshop: Alter: ab 8 Jahre Dauer: 6 Stunden Uhrzeit: 11:00 – 17:00 Uhr Kosten: 69 Euro…
Actingcenter, Köln