artmontan-Kulturtage 2015: Brass Band Berlin

Thema 2015: Sagenhafte Klangwelten ... führen vom Dixieland ins Märchenland

BRASS-BAND AUS BERLIN KÜSST ALLE WACH ... Musik mit Witz, Charme und Frack von Ravel bis Paul McCartney

Aus der Stadt, die niemals ruht, bringt die Brass Band Berlin im September Schwung und Pfiff in den Lokschuppen des historischen Eisenbahnmuseums in Schwarzenberg. Seit 1989 pflegt das Ensemble um Thomas Hoffmann das Motto "Musik mit Witz, Charme & Frack". Noten, Show und Slapstick verbinden sich zwischen Bach und Beatles zu einer heiteren Leichtigkeit, die verzaubert. Frisch und originell erklingen ausschließlich für die Hauptstädter geschriebene Arrangements, die schon bundesweit begeistert haben. Multitalent Thomas Hoffmann hat als Erfinder, Percussionist, Sänger, Erzkomödiant und Bandkopf seit 20 Jahren die Zügel des elfköpfigen Gespanns von Top-Musikern fest im Griff und versteht es blendend, sein Publikum auf kultig-amüsante Weise vom Hocker zu reißen. Von Klassikparodie bis Jazz bewegen sich die Berliner stilsicher - und lassen Langeweile keine Chance, denn Berliner Nächte sind lang und manchmal länger... Auch auswärts.

Karten unter Tel. 03771 277-1602 oder www.artmontan.de

Veranstaltungsort

Eisenbahnmuseum Schwarzenberg - Lokschuppen, 08340 Schwarzenberg

    12. September 2015

  • Sa
    12.09.2015
    20:00

artmontan-Kulturtage 2015: Brass Band Berlin

Diese Veranstaltung in Schwarzenberg wurde von kulTour-Betrieb veröffentlicht. artmontan-Kulturtage 2015: Brass Band Berlin ist den Rubriken Konzert und Club & Konzert zugeordnet.