Henker, Mörder, arme Sünder mit dem Erlanger Nachtwächter

    April 2020 - Oktober 2020

  • Fr
    24.Apr
    21:15
  • Fr
    26.Jun
    21:15
  • Fr
    31.Jul
    21:15
  • Fr
    28.Aug
    21:15
  • Fr
    25.Sep
    21:15
  • Fr
    30.Okt
    21:15

Grusel, Schauder und Gelächter zur mittelalterlichen Gerichtsbarkeit
In den langen Stunden seiner Wacht erzählt der Nachtwächter gern Geschichten - von verwegenen Männern und gottlosen Gesellen, verruchten Weibsbildern und armen Kindsmörderinnen.
Erfahren Sie von den Arme-Sünder-Liedern, dem viehischen Mord am ehemaligen Franziskaner Hortig, der Hinrichtung des mörderischen Schweins und wie sich zum Tode Verurteilte freikaufen konnten.

Veranstaltungsort und Adresse

Vor dem Steinbach Bräu, Vierzigmannstraße 4, 91054 Erlangen

Henker, Mörder, arme Sünder mit dem Erlanger Nachtwächter

Diese Veranstaltung in Erlangen (Erlangen) wurde von SchauundSpiel veröffentlicht. Henker, Mörder, arme Sünder mit dem Erlanger Nachtwächter ist der Rubrik Führung zugeordnet.

Bilder (3)

Weitere Veranstaltungen

Sa
11. Apr
21:00
Die witzigsten Touren durch Erlangen, überraschend und immer mit viel Vergnügen! Ausgestattet mit Laterne, Horn…
Hugenottenplatz Erlangen, Erlangen
Fr
24. Apr
19:30
„Hört ihr Herrn, und lasst euch sagen...“ das Lied des Nachtwächters kennt selbst heute noch jedes Kind... Mit…
Hugenottenplatz Erlangen, Erlangen