DIE NASHÖRNER

DIE NASHÖRNER
Von Eugène Ionesco
Regie Frank Hoffmann
Koproduktion Ruhrfestspiele Recklinghausen, Théâtre National du Luxembourg, Staatstheater Mainz
Premiere der Inszenierung bei den Ruhrfestspielen

DER SCHRIFTSTELLER DE ROUGEMENT HATTE IONESCO ERZÄHLT, WIE ER IN EINE MASSE GERIET, DIE AUF HITLER WARTETE, WIE DANN HYSTERIE DIE MASSE ERGRIFF UND ER DIESE ERREGUNG AUF SICH ZURASEN SAH ALS GEWALTIGE, STAMPFENDE HERDE, DIE ALLES MIT SICH RISS. IN RUMÄNIEN HATTE IONESCO DIE »EISERNEN GARDEN« ERLEBT, DIE BESCHREIBUNG DES FREUNDES HOLTE DEN SCHRECKEN DER EIGENEN KINDHEIT WIEDER HERVOR.

Später meinte Ionesco mit einem Nashorn als typischem Einzelgänger habe er eigentlich das falsche Tier gewählt für die Parabel von der Auflösung des Individuums in der Masse. Passender wäre es, von „tollwütigen Hammeln“ zu sprechen. In den 50er Jahren hatte Ionesco ein winziges Theater in Paris und lockte, wie ein Türsteher auf St. Pauli, die Passanten von der Straße zu seinen kleinen, absurden Ritualen. Die Nashöner brachten dann schlagartig den Welterfolg und wurden auf allen deutschen Bühnen gespielt, als immer gleiche Metapher, um einen Haken hinter Nazideutschland zu machen. Auch das hat seine surreale Note.
Mit dem Abstand von heute werden andere, subtilere, verstecktere Konturen erkennbar. Ionesco stellt jede Form gesellschaftlicher Harmonie in Frage. Womit man wieder nahe bei Beckett und seinen Überlebensspielen wäre und bei den beiden Virtuosen, die im letzten Jahr schon einmal, als Wladimir und Estragon, das Publikum der Ruhrfestspiele in ihren Bann gezogen haben.
Aber im Gegensatz zu Beckett glaubt der politischere Ionesco an die Kraft des Einzelnen. Bis zuletzt setzt sich Behringer, die Hauptfigur, die Wolfram Koch verkörpert, dem Wahnsinn der Welt entgegen. Und das hat wahre Komik.

Veranstaltungsort und Adresse

Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

    3. Juni 2015

  • Mi
    03.06.2015
    20:00

DIE NASHÖRNER

Diese Veranstaltung in Recklinghausen wurde von Ruhrfestspiele2010 veröffentlicht. DIE NASHÖRNER ist der Rubrik Theater zugeordnet.