Lesung Christian Brückner

CHRISTIAN BRÜCKNER
liest Die Wörter von jean-Paul Sartre

SEIN VATER STARB, ALS ER ZWEI JAHRE ALT WAR. DIE ALLES BEHERRSCHENDE GESTALT IN SARTRES KINDHEIT WAR SEIN GROSSVATER CHARLES SCHWEITZER, WEISSBÄRTIGER PATRIARCH UND, WIE SEIN WELTBERÜHMTER NEFFE ALBERT, »GOTT VATER SO ÄHNLICH, DASS ER OFT MIT IHM VERWECHSELT WURDE«. UM DIE LIEBE DIESES MANNES NICHT ZU VERLIEREN, ENTSCHLOSS SICH DER SCHWACHE, KRÄNKELNDE KNABE, »FORTAN DAS KLUGE KIND ZU SPIELEN«.

So verschwand Sartre in der Wunderwelt der Sprache und der Bücher. Großvater Charles war stolz auf die Spielgefährten seines genialen Enkels, der Freundschaft schloss mit Corneille, „einem großen Dicken mit roten Backen, runzlig, nach Leim riechend“, und mit Flaubert, „einem Kleinen in Leinen, geruchlos und gesprenkelt mit Sommersprossen“. „Die Bücher“, erinnert sich Sartre, „sind meine Vögel und meine Nester gewesen, meine Haustiere, mein Stall und mein Land.“
Mit 58 Jahren schreibt Sartre Die Wörter. Er schaut zurück auf die Obsessionen seiner Kindheit und stellt fest, ihnen nie entkommen zu sein. „Meine Bücher riechen nach Schweiß und Mühsal. Es passiert mir noch jetzt, dass ich mich in schlechter Laune frage, ob ich nicht so viele Tage und Nächte verbracht, so viele Blätter mit meiner Tinte beschrieben, so viele Bücher auf den Markt geworfen habe in der einzigen und verrückten Hoffnung, meinem Großvater zu gefallen.“ Eines der großen Gedankengebäude der Menschheit steht auf einem Fundament grenzenloser kindlicher Einsamkeit.
Christian Brückners nachdenklich suchende Stimme ist ein adäquates Medium für dieses singuläre Werk.

Veranstaltungsort und Adresse

Ruhrfestspielhaus, Otto-Burrmeister-Allee 1, 45657 Recklinghausen

    10. Mai 2015

  • So
    10.05.2015
    11:00

Lesung Christian Brückner

Diese Veranstaltung in Recklinghausen wurde von Ruhrfestspiele2010 veröffentlicht. Lesung Christian Brückner ist den Rubriken Theater, Lesung, Theater & Kultur und Theater & Kultur Musik zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
30. Okt
20:00
Kulturboden Hallstadt, Hallstadt
So
18. Okt
20:00
Kulturforum Lüneburg, Lüneburg
Fr
23. Okt
17:00
Wildpark Schwarze Berge, Rosengarten
Sa
14. Nov
20:00
Bürgerhaus Neuenhagen, Neuenhagen
Do
17. Dez
19:30
Kulturkirche St. Jakobi Stralsund, Stralsund
Do
1. Okt
19:30
PEM Theater an den Elbbücken, Hamburg