Europaweiter Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Auch in diesem Jahr werden sich am 05. Mai 2015, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Gänseliesel, verschiedene Initiativen, Vereine, Einrichtungen und Institutionen der Behindertenhilfe präsentieren, um auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen. Das Motto „Wohnen“ der diesjährigen Veranstaltung soll auf die besonderen Anforderungen von Menschen mit Behinderung an Wohnraum und Unterkunft hinweisen.
Günstiger, barrierefreier und inklusiver Wohnraum, in dem Menschen mit Behinderung eigenständig und selbstbestimmt leben können, sind besonders zentrale Themen. „Die Jagd nach dem bezahlbaren Zuhause“ ist für viele Menschen mit Handicap eine große Herausforderung.
Schirmherrin der diesjährigen Veranstaltung ist Claudia Leuner-Haverich, Geschäftsführerin der Städt. Wohnungsbau. Auf der überdachten Bühne wird es inklusive Musikdarbietungen, Rollstuhl-Basketball, Theater und Kurzinterviews geben, in denen Betroffene, Mieter und Vermieter sowie Vertreter verschiedener Wohnungsgenossenschaften Auskunft geben sollen.
Die Moderation hat, wie in den letzten Jahren, Lars Wätzold übernommen, bekannt u. A. durch die Comedy Company.
Für die gastronomische Versorgung der Veranstaltung konnte die öffentliche Kantine „Frischmenu“ der Göttinger Werkstätten gewonnen werden.
Interessierte können an den zahlreichen Ständen u. A. Auskünfte zu barrierefreiem Wohnen erhalten und ein attraktives Rahmenprogramm genießen.

Veranstaltungsort und Adresse

Am Gänseliesel, Weender Straße, 37073 Göttingen

    5. Mai 2015

  • Di
    05.05.2015
    15:00

Europaweiter Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

Diese Veranstaltung in Göttingen (Innenstadt) wurde von GoettingerWerkstaetten veröffentlicht. Europaweiter Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung ist den Rubriken Information, Aktionstag, Messe und Diskussion zugeordnet.