W 3 Hamburg

Nach ihrem Wahlsieg im April 2014 steht die ANC-geführte Regierung vor Problemen: Der Gewerkschaftsbewegung droht die Spaltung, Teile wollen eine politische Alternative zum ANC
aufbauen, Präsident Zuma sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Der sozialen und wirtschaftlichen Krise will die Allianz aus ANC, COSATU und SACP mit einer radikalen ökonomischen Transformation
begegnen.
Vor 60 Jahren wurde die „Freiheitscharta“, das
bedeutendste Dokument des ANC, verabschiedet. Um dessen Interpretation wird unter Linken ein heftiger politischer Kampf geführt.

Adresse und Anfahrt

Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg

W 3 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort in Hamburg (Altona) wurde von W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. veröffentlicht.

Weitere Veranstaltungen

Do
16. Jul
10:00
10:00 - 16:30 Uhr Start / Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Erleben Sie den Hamburger Hafen und…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg
Sa
01.06.2024
00:00
Sommer Olympiade
SUP CLUB Hamburg, Hamburg
Di
15. Dez
20:00
Franz W. Lasch, berühmt als Clown Locci, präsentiert sein skuril-humoriges Weihnachtsprogramm: Eifrig nimmt im…
Werft, Brandenburg an der Havel
Do
16. Jul
10:00
10:00 - 13:00 Uhr Start: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Ende: Hafen City (Anleger Sandtorhöft)…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg
Do
16. Jul
13:30
13:30 - 16:30 Uhr Start: Hafen City (Anleger Sandtorhöft) Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg