W 3 Hamburg

Leben jenseits des Wachstums-Paradigmas? Welche Formen der Subjektivität sind damit verbunden und welche werden es sein - welches Denken, welche Praktiken, welche Menschenbilder, welches Miteinander? Zwischen Audiotour, Video und installativer Performance erkunden friendly fire die unterschiedlichen Seiten dieser individuellen und kollektiven Transformationen: die visionären und träumerischen, ebenso wie die angstbesetzten
und gespenstischen, die bedrohlichen, die monströsen und die unheimlich lustigen.

Adresse und Anfahrt

Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg

W 3 Hamburg

Dieser Veranstaltungsort in Hamburg (Altona) wurde von W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. veröffentlicht.

Weitere Veranstaltungen

Do
9. Jul
10:00
10:00 - 16:30 Uhr Start / Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Erleben Sie den Hamburger Hafen und…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg
Sa
01.06.2024
00:00
Sommer Olympiade
SUP CLUB Hamburg, Hamburg
Di
15. Dez
20:00
Franz W. Lasch, berühmt als Clown Locci, präsentiert sein skuril-humoriges Weihnachtsprogramm: Eifrig nimmt im…
Werft, Brandenburg an der Havel
Do
9. Jul
13:30
13:30 - 16:30 Uhr Start: Hafen City (Anleger Sandtorhöft) Ende: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße)…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg
Do
9. Jul
10:00
10:00 - 13:00 Uhr Start: Hamburg-Bergedorf (Anleger Serrahnstraße) Ende: Hafen City (Anleger Sandtorhöft)…
Bergedorfer Schifffahrtslinie, Hamburg