Kunstforum HMP

Der Verein WOHNHILFE E.V. möchte am Kunstforum der Bürgerinitiative „Mehr Platz zum Leben“ die Bürger mit der Skulptur „King Ingo versus Ogni Gnik“ erfreuen und“ auch zum Nachdenken animieren. Die Kunstschaffenden aus dem „Haus an der Verdistraße“ ,einer Einrichtung für ältere Mitbürger, die Unterstützung in allen Lebensbereichen benötigen, wollen mit Ihrer Figur zwei Facetten unserer Stadtgesellschaft symbolisieren: das aufgeblasene, sehr oft gedankenlose Geldige auf der einen Seite - und die Armut, die real ist, auch wenn man sie nicht sehen möchte, auf der anderen Seite. Eine solch künstlerische Arbeit ist sehr anspruchsvoll und stellt eine besondere Art der Teilnahme am sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben für die Bewohner der „Haus an der Verdistraße“ dar. Gerade in einer Zeit der Krisen ist es uns ein großes Anliegen, auf das Leben obdachloser Menschen hinzuweisen, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen
Am 23. Oktober um 15 Uhr ist es soweit:
Enthüllung von
KING INGO VERSUS OGNI GNIK
am Hans-Mielich-Platz, 81543 München
Wir freuen uns über Ihren Besuch

Adresse und Anfahrt

Hans-Mielich-Platz, 81543 München

Kunstforum HMP

Dieser Veranstaltungsort in München (Untergiesing-Harlaching) wurde von mehrplatzzumleben veröffentlicht. Kunstforum HMP ist der Rubrik Kulturzentrum zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

So
22. Mai
18:00
Kulturzentrum Giesinger Bahnhof