BluesFirst: Axel Zwingenberger - Piano-forte-solo

Axel Zwingenberger ist ein Garant für großartig rollenden Boogie Woogie ebenso wie einfühlsamen, berührenden Blues: Sein kraftvoller, zugleich gefühlvoller Anschlag begeistert Klavierliebhaber weltweit. Gerne unverstärkt an einem Konzertflügel, stellt sich Axel dem Publikum pur und unverfälscht. Bei gedämpftem Saallicht, fokussiert auf das Instrument und seinen Meister, erklingt betörend die Musik, der Rhythmus verdichtet sich, bis die Zuhörer nicht mehr anders können als zu klatschen und zu jubeln.

„Dunkler Anzug, zum Rhythmus tanzende schrill-bunte Schuhe, schwarzer „Prinz-Eisenherz“-Haarschnitt, flinke Finger und Spaß an der Musik – allesamt sein Markenzeichen – lebte der Pianist sehr zum Gefallen des Publikums aus. Denn Zwingenberger beließ es nicht bei der virtuosen Interpretation von Stücken wie „Honky Tonk Train Blues“, „Railday Nocturne“, „How Long Blues“, „Boogie Train Mystique“ oder „Thundertrain“, sondern moderierte augenzwinkernd und vergnüglich den eigenen Auftritt." (Aachener Zeitung)
Freitag
18.01.2019
20:00 Uhr
Kleiner Saal

Im Abo
nur € 15,00
erm. € 13,33

Einzelkarten
VVK
€ 21,00
erm. € 18,00

AK + € 1,00

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Adresse und Anfahrt

Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

BluesFirst: Axel Zwingenberger - Piano-forte-solo

Dieser Veranstaltungsort in Fürstenfeldbruck (Fürstenfeld) wurde von VF Fürstenfeld veröffentlicht. BluesFirst: Axel Zwingenberger - Piano-forte-solo ist den Rubriken Blues und Konzert zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Sa
26. Okt
20:00
Nach langem Warten veröffentlicht Martin Tingvall im Mai 2019 sein drittes Piano Solo Album. „The Rocket“ heißt…
Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe
Sa
26. Okt
20:00
Nach langem Warten veröffentlicht Martin Tingvall im Mai 2019 sein drittes Piano Solo Album. „The Rocket“ heißt…
Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe
Fr
6. Dez
20:00
An einem Konzertflügel sitzend, fühlt er sich zu Hause. Der Boogie-Woogie ist sein Leben. Schon als kleiner Junge…
Franz. Friedrichstadtkirche (Französischer Dom), Berlin
So
3. Nov
18:00
Die andere Seite von Sebastian Krumbiegel Ein Mann am Klavier...ein Sänger...ja, eine Legende! Sebastian…
Zentralgasthof Weinböhla, Weinböhla
Mi
23. Okt
20:00
.. mittlerweile in Berlin zu Hause, ist seit über 20 Jahren auf Tournee und zählt heute weltweit zu den…
Kulturkaten Kiek In, Ostseebad Prerow