Betreutes Denken

„Dazu sach ich gar nüscht mehr, sonst wersch noch blede!“ sagt der Sachse. Aber die Herkuleskeule sagt schon wieder was. Eine Zeitung nannte das mal „Intelligent geblödelter Scharfsinn“. Die Kabarettisten fragen, wer denn noch durchsieht im Informationsmüll von Tagesschau und Fake-News, im Nebel von Twitter und alternativen Fakten. Sie versuchen, eine Schneise durch den Wahnsinn unserer Zeit zu schlagen, und je lauter lachend sie das tun, umso ernster meinen sie es.

Die besten Texte von Philipp Schaller in einem Kabarettprogramm mit
Nancy Spiller und Alexander Pluquett.
Am Piano: Thomas Wand
Regie: Mario Grünewald

Veranstaltungsort und Adresse

Kulturpalast, Schlossstraße 2, 01067 Dresden

Betreutes Denken

Diese Veranstaltung in Dresden (Innere Altstadt, Altstadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Betreutes Denken ist den Rubriken Kabarett und Hannes Sell, Nancy Spiller, Birgit Schalle zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen