Björn Jenstch: Stummfilm Trio

Laurel & Hardy, Buster Keaton und Charlie Chaplin: Diese drei Stummfilmtitanen sorgen mit jeweils einem Kurzfilm für einen abwechslungsreichen Stummfilmabend mit Live-Musik.

Gezeigt wird: "Der zermürbende Klaviertransport" (Laurel & Hardy 1932)
"The Pawnshop" (Charlie Chaplin 1916)
"Flitterwochen im Fertighaus" (Buster Keaton 1920)

Begleitet werden die drei Stumm(kurz)filme von Multiinstrumentalist Björn Jentsch, der jedem Film - sowohl durch die Instrumentierung als auch durch seine Spielweise - eine individuelle musikalische Note verleiht.

Chaplin muss sich als Ladengehilfe einiges gefallen lassen, Laurel & Hardy sollen ein Klavier in ein hochgelegenes Haus liefern und Keaton möchte sich mit seiner frisch Vermählten ein Haus im Selbstbausatz aufbauen.

Der Multiinstumentalist Björn Jentsch vertont seit über 20 Jahren Stummfilme, Theater- und Tanztheaterstücke und entwickelte so eine immer ausgefeiltere Vertonungstechnik mit unterschiedlichsten, teilweise simultan gespielten Instrumenten. In jede seiner Vertonungen legt der Künstler sein musikalisches Geschick, seine unbändige Spielfreude, und seine Sensibilität.

Veranstaltungsort und Adresse

APEX, Burgstrasse 46, 37073 Göttingen

    Tickets für 1. Juni 2024

  • Sa
    1.Jun
    20:15
    Tickets

Björn Jenstch: Stummfilm Trio

Diese Veranstaltung in Göttingen (Innenstadt) wurde von venyoobot veröffentlicht. Björn Jenstch: Stummfilm Trio ist der Rubrik Kino zugeordnet.

Weitere Veranstaltungen

Fr
15. Nov
20:00
Theaterstübchen
So
27. Okt
18:00
Filmwelt Grünstadt
Di
17. Sep
19:00
St. Nikolai, Ev. Kirchengemeinde
Mo
4. Nov
19:30
Schulungshaus bei Hamburg Wasser
Fr
29. Nov
20:00
Kulturfabrik Löseke
Do
17. Okt
20:00
Privatclub Berlin
Fr
15. Nov
20:00
Theaterstübchen Kassel
Sa
22. Feb
20:00
Heppel & Ettlich
Fr
21. Feb
20:00
Ponyhof Frankfurt am Main